Start Kontakt Sitemap
23 | 05 | 2018

Tagung | Die eigene Einrichtung umweltbewusst und nachhaltig gestalten

Umweltmanagement | Jugendakademie Walberberg

 

Mit dieser Tagung möchten wir praxisnah Gelegenheit geben, die eigene Einrichtung nach ökosozialen und nachhaltigen Kriterien zu bewerten und vor allem Schritte zu einer nachhaltigen Einrichtung zu gehen.

 

Zur Unterstützung werden die Umweltmanagementsysteme vorgestellt auf ihre Handhabbarkeit für die eigene Einrichtung hin untersucht und konkrete Umsetzungsschritte skizziert.

 

Wir wollen mit dieser Fachtagung Informationen und praktische Tipps für nachhaltiges Wirtschaften in Bildungsstätten, Verbands- und Gemeindehäusern geben und den Austausch mit erfahrenem Fachpersonal sowie die Möglichkeit zur Vernetzung untereinander fördern.

 

Die Tagung findet vom 03. bis 04. Mai 2018 in der Jugendakademie Walberberg statt.

 

 

 

13.00 Uhr Anreise, kleiner Mittagsimbiss

 

13.30 Uhr Begrüßung, Programmvorstellung, Kennenlernen,
Erwartungen und Positionierungen zum Thema


14.30 Uhr Die eigene Einrichtung nachhaltig ausrichten:
Welche Ziele verfolge ich?
Was ist der Umsetzungsstand?
Wo sind Stolpersteine und Widerstände?
Welche Handlungsmöglichkeiten ergeben sich?
Austausch in Kleingruppen und Plenum.


15.45 Uhr Kaffeepause


16.15 Uhr Der Weg ist das Ziel?!
Aufwand, Prozess und Nutzen bei der Umsetzung
des Umweltmangementsystems „EMAS“
(oder „Grüner Hahn“) am Beispiel verschiedener
Tagungshäuser.


17.30 Uhr Pädagogische Seminarangebote im Bereich
Ökologie und Nachhaltigkeit.
Zwei Projekte (in Kooperation mit Schulen bzw.
im internationalen Bereich) der Jugendakademie
werden vorgestellt. Zusammen mit eigenen
Projektbeispielen der Teilnehmenden sollen
konzeptionelle Fragen im Kontext „Bildung für
nachhaltige Entwicklung“ diskutiert werden.

 

18.30 Uhr Abendessen


19.30 Uhr Hausführung insbesondere unter dem
Fokus ökologische Projekte und „Grüner Hahn”


20.30 Uhr Gemütliches Beisammensein im Bistro

08.00 Uhr Morgenimpuls (Laudato Si)


08.30 Uhr Frühstück

 

09.30 Uhr Vorstellung des Tagesprogramms
und der Workshops

 

10.00 Uhr Arbeit in Workshops

 

12.00 Uhr Eindrücke und Ergebnisse aus den Workshops

 

12.30 Uhr Mittagessen

 

13.30 Uhr Fortsetzung der Arbeit in den Workshops

 

15.30 Uhr Kaffee

 

16.00 Uhr Eindrücke und Ergebnisse aus den Workshops.
Umsetzungsschritte in die eigene Einrichtung.
Was ist als nächstes zu tun?

 

16.30 Uhr Auswertung der Tagung

 

17.00 Uhr Abreise

Workshop: Zertifizierung konkret
Umweltmangementsysteme „EMAS“ und „Grüner Hahn“:
Elemente und Besonderheiten der neuen EMAS Bestimmungen.
Edmund Gumpert, kirchlicher Umweltauditor
und Umweltrevisor, Bistum Würzburg


Workshop: Nachhaltige Beschaffung – zu teuer und aufwendig?

Lebensmittel – Deutung und Bewertung von Labeln.
Tabitha Triphaus, Christliche Initiative Romero, Münster

Reinigungsmittel – zwischen ökologischen Wünschen und geforderter Wirksamkeit.
Gerhard Becker und Haiko Steigmann, Remsgold, Winterbach

 

Workshop: Zukunftsfähig Essen – zwischen Veggieday,
traditioneller Verpflegung und veganem Essen
Wie kann eine Umstellung der Gemeinschaftsverpflegung
aussehen? Und wie können die veschiedenen
Akteure und Zielgruppen eingebunden werden?
Manon Lange-Wagner, IN VIA Akademie, Paderborn

 

Workshop: Energieeffizienz
Photovoltaik für den Eigenbedarf, Beleuchtung (LED),
effizientes Heizen (BHKW), Gebäudeertüchtigung (Dämmen)
und Energiemanagement.
Christian Dahm, Initiative Energie & Kirche, Wuppertal

Folgend fnden Sie Informationen zu Anfahrt Jugendakademie Walberberg.

 

Adresse Jugendakademie Walberberg

 

Jugendakademie Walberberg
Wingert 6

53332 Bornheim

 

Anfahrt Jugendakademie Walberberg

Orientierungsplan Jugendakademie Walberberg

 

Mit dieser Tagung möchten wir praxisnah Gelegenheit geben, die eigene Einrichtung nach ökosozialen und nachhaltigen Kriterien zu bewerten und vor allem Schritte zu einer nachhaltigen Einrichtung zu gehen.
Wir wollen Informationen und praktische Tipps für nachhaltiges Wirtschaften in Bildungsstätten, Verbandsund Gemeindehäusern geben und den Austausch mit erfahrenem Fachpersonal sowie die Möglichkeit zur Vernetzung
untereinander fördern.
Insbesondere sind die Hausleitungen und Verantwortliche in Verwaltung, Haustechnik und Bildungsarbeit angesprochen; andere Interessierte sind auch herzlich willkommen.

Kontakt

Tobias Welz
T0221 1642 1181
F0221 1642 1220
Kontaktformular

Broschüre | Tagung 2018

Tagungsort

Jugendakademie Walberberg
Wingert 6

53332 Bornheim

 

 

Veranstalter

Jugendakademie Walberberg

KAB Diözesanverband Paderborn

Erzbistum Köln - Stabsstelle Umweltmanagement

 

 

Tagungsbüro

Jugendakademie Walberberg


Reinhard Griep

02227 90 90 212

griep@jugendakademie.de