Start Kontakt Sitemap

Missionary Sisters of Mary Immaculata

Missionsschwestern von der unbefleckten Empfängnis Mariens

Entstehung und Aufgabe
Der Orden wurde 1962 gegründet in Kulathuvayal, Diözese Tellicherry (Kerala, Indien) als Kongregation diözesanen Rechts. 1972 wurde die erste Niederlassung in Deutschland errichtet, 1988 die Erhebung in den Status eines Institus päpstlichen Rechts beantragt.

 

Kontaktadressen:

Mutterhaus
Kerala, Indien
Vimalalayam, Kulathuvayal
Kayanna P.O.
Calicut - 673526

 

Niederlassungen im Erzbistum Köln:

Vinzenz-Pallotti-Hospital
Vinzenz-Pallotti-Str. 20-24
51429 Bergisch Gladbach
Tel.: 02204/416753
E-Mail: msmisisters.bensberg@t-online.de 

 

Kloster Herz Jesu 
Hensstr. 5
53173 Bonn-Villenviertel
Tel.: 0228/3503643
E-Mail: kloster.herzjesu@godesberg.com

 

Herz Jesu-Krankenhaus
Hauptstr. 55
51789 Lindlar
Tel.: 02266/91-1764 u. -1765

St. Lukas Klinik
Schwanenstr. 134
42697 Solingen
Tel.: 0212/705-1, -2990 u. -2991

 

Franziskusheim
Konrad-Martin-Weg 4
51688 Wipperfürth
Tel.: 02267/889-654
Fax: 02267/82658