Start Kontakt Sitemap

Mit Christus Kirche bauen

Werkstatt zur Gestaltung der geistlichen Dimension in Konferenzen und Besprechungen.

11. Juni 2018 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Verantwortliche in kirchlichen Einrichtungen, Pfarreien und Gremien machen heute die Erfahrung, dass sie aus den eigenen Fertigkeiten allein die Kirche der Zukunft nicht „machen" können – so pro-fessionell sie auch arbeiten. Die Kirche wird keine Zukunft haben, wenn nicht Christus sie baut: auch durch uns.

Wenn wir in dieser Weise auf Christus vertrauend und auf ihn hörend unsere Arbeit tun wollen, braucht es ein gemeinsames Hinwenden zu ihm und Gottes Wort: „Für die Zukunft kein Nachdenken über Kirche und ihre Strukturen, keine Beschlüsse über kirchliches Leben, keine Abteilungskonferenz oder Teambespre-chung ohne ein angemessenes Maß an Zeit und Raum, die Gott gehören – und damit auch uns – im Hören auf sein Wort", so schreibt Kardinal Woelki in seinem Fastenhirtenbrief 2016 (S. 10).

Eine Kirchenvorstandssitzung gemeinsam geistlich beginnen? Anders als mit dem gewohnten kurzen Gebet, das nur einer (immer derselbe?) spricht? Wie geht das konkret? Wie kann man das anleiten, ohne dass es unpassend oder peinlich wirkt? Wie kann ich meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, meine Kolleginnen und Kollegen motivieren, sich auf solche geistlichen Elemente einzulassen – und auf den Gedanken, Kirche mitzubauen?

Im Erzbistum Köln gibt es schon vielfältige Erfahrungen dazu. Diese Werkstatt soll dem Austausch dieser Erfahrungen dienen. Wir wollen voneinander lernen und auch neue Impulse sowie theologische und methodische Anregungen bekommen.

 

Teilnehmer:

Eingeladen sind pastorale Dienste, engagierte Gemeindemitglieder und Mitarbeitende des EGV.

 

Termine und Orte:

11. Juni 2018, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Maternushaus in Köln

08. März 2018, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Priesterseminar Köln

 

Referent:

Dieter Tewes, Diözesanstelle für den pastoralen Zukunftsweg im Erzbistum Köln

 

Anmeldung:

Hauptabteilung Seelsorge-Personal

Abteilung Aus- und Weiterbildung

Marzellenstraße 32

50668 Köln

Telefon 0221 1642 1427

Telefax 0221 1642 1428

Email: bildung-pastorale-dienste@erzbistum-koeln.de

 

Zurück