Start Kontakt Sitemap

Kontakt

Sie haben Fragen oder wollen ein persönliches Gespräch vereinbaren? 

 

Berufung

Regamy Thillainathan als Leiter der Stelle "Berufe der Kirche" hilft Ihnen gerne, Ihre Berufung zu klären.

Tel: 0221 1642 7501

Bewerbung
Repetent Dr. Peter Rieve steht Ihnen für alle Fragen rund um das Studium und die Bewerbung als Priesterkandidat zur Verfügung.

Tel: 0228 2674 140

Die Nachbarn

Das Collegium Albertinum bot bei seiner Fertigstellung Platz für mehr als 200 Studenten. Heute leben noch etwa 30 Studenten hier – trotzdem steht das Haus nicht leer! Viele verschiedene Institutionen füllen das Albertinum heute mit Leben.

 

Das Albertus-Magnus-Institut wurde 1931 gegründet. Es wird vom Erzbistum Köln getragen und hat seinen Sitz in Bonn. Die Aufgabe des Instituts ist die kritische Edition der Werke Alberts des Großen (Editio Coloniensis) und die Erforschung seines Denkens.

Die Kommission für Zeitgeschichte erforscht die politische und soziale Geschichte des deutschen Katholizismus im 20. und 21. Jahrhundert mit deren Wurzeln im 19. Jahrhundert. Dei Kommission wurde 1962 gegründet.

Die Rendantur ist eine Serviceeinrichtung für die katholischen Kirchengemeinden des Bonner Stadtdekanats. Sie verwaltet das Stadtdekanat Bonn und fungiert als Dienstleister der Gemeinden und Einrichtungen zu deren Entlastung.

Das Institut für Staatskirchenrecht setzt sich wissenschaftlich mit dem Staatskirchenrecht in Wissenschaft und Praxis auseinander. Neben der Rechtsberatung für kirchliche Organisationen und der Information über staatskirchenrechtliche Entwicklungen soll das Institut die Entwicklung des Verhältnisses von Staat, Religion und Kirche beobachten.

Die Aufgaben der Revision sind für den Verband der Diözesen Deutschlans (VDD) der Internen Revision des VDD übertragen. Sie dient der Sicherung der Geschäftsabläufe und Vermögenswerte.

Das Leben im Haus

Wofür ist das Albertinum da? Was tun Seminaristen den ganzen Tag?