Unser Werk heute

1955 übernahm das Erzbistum Köln das von Dr. Peter Louis gegründete Werk und gab ihm eine eigene Satzung.

 

Kardinal Frings berief als Nachfolger von Dr. Louis und damit zum ersten Direktor des St. Ansgarius-Werkes im Erzbistum Köln Dr. phil. Hans Daniels (1906-1992).

 

Daniels gab diese Aufgabe zum 1.1.1986 an Dr. Günter Assenmacher (*1952), damals Domvikar und Ehebandverteidiger, heute Domkapitular und Offizial ab. Er leitet seither das Kuratorium.

 

Heute sind Mitglieder des Kuratoriums der Leiter der Diözesanstelle Weltkirche/Weltmission, Dr. Rudolf Solzbacher, und der Diözesanbeauftragte für das Bonifatiuswerk, Prof. Dr. Günter Riße.

 

Die Finanzverwaltung erfolgt durch die Erzbistumskasse.

 

Gemeinsam mit dem Ansgarwerk in München geben wir das St. Ansgarius-Jahrbuch heraus.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum