Start Kontakt Sitemap

01. Was wurde bislang gemacht, um Prozesse zu verbessern?

In verschiedenen Arbeitsgruppen mit Vertretern aus Kirchengemeinden, Rendanturen und dem Generalvikariat wurden bzw. werden die wichtigsten Prozesse beschrieben und eine Vielzahl an Arbeitshilfen entwickelt. Diese sollen die tägliche Arbeit in den Kirchengemeinden unterstützen, sei es im Pfarrsekretariat, bei den Kita-Leitungen, Kirchenvorständen oder den Verwaltungsleitungen.

 

Konkret wurden Formulare und Hilfsmittel wie Checklisten erstellt sowie verbindliche und damit auch verlässliche Abläufe mit klaren Bearbeitungszeiten entwickelt. Die dort beschriebenen Verfahrensschritte mit den jeweiligen Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten schaffen eine Verlässlichkeit im Zusammenspiel der verschiedenen Verwaltungsakteure. Die klaren Absprachen schaffen mehr Handlungssicherheit, wodurch sich Missverständnisse, Fehler und Doppelarbeiten vermeiden lassen. Die bessere Abstimmung zwischen den Kirchengemeinden, Rendanturen und dem Generalvikariat soll helfen, die Aufgabenerledigung sowie die Genehmigungsverfahren zu beschleunigen.

 

Erarbeitet und für eine Pilotphase freigegeben wurden bisher Prozesse im Bereich des Personalwesens. Darüber hinaus werden diverse Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen bearbeitet, u.a. die Eingangsrechnungsbearbeitung, das Forderungsmanagement, die Kassenrichtlinie sowie die Abwicklung von Veranstaltungen und Fahrten. 

Zurück