Start Kontakt Sitemap

07. Was unterscheidet die Verwaltungsleitung vom Verwaltungsreferenten?

Mehr, als man auf den ersten Blick denkt: Die Verwaltungsleitung wird Vorgesetzter über sämtliches Personal in der Kirchengemeinde; die wesentliche Aufgabe besteht daher in der Personalführung. Die Verwaltungsleitung übernimmt die Kita-Trägervertretung; sie wird Vollmacht ausgestattet und trifft daher eigene Entscheidungen.


Verwaltungsreferenten sind Ansprechpartner bei inhaltlichen Verwaltungsfragen und Berater; sie treffen aber keine Entscheidungen für die Gemeinde. Verwaltungsreferenten üben zudem Aufgaben aus, für die eine Verwaltungsleitung nicht zuständig ist und sein wird, z.B. die Unterstützung bei der Wirtschaftsplanerstellung der Gemeinde, das Bereitstellen von Personal- und Finanzdaten zur Budgetsteuerung oder die Betreuung von Bauvorhaben.

 

Die Rolle des Verwaltungsreferenten wird sich in Zukunft ändern, da sich aufgrund der veränderten Aufgaben die Rendanturen neu aufstellen werden.

Zurück