Start Kontakt Sitemap

Zentralisierung der Stammdatenpflege

Ziel ist die Vereinheitlichung und Erlangung eines hohen Qualitätsstandards für alle Stammdaten im Finanz- und Rechnungswesen nach übergreifend geltenden Normen. Bislang wurden die Stammdaten in den Rendanturen angelegt und angepasst und standen auch nur der jeweiligen Rendantur zur Verfügung. Nun werden alle Änderungen an Stammdaten der Zentralen Stammdatenpflege gemeldet, dort erfasst und nach einer integrierten Qualitätssicherung den Nutzern zur Verfügung gestellt. So wird eine bessere Berichtsqualität erreicht, die den Gremien bei der Steuerung ihrer Entscheidungen zugutekommt.

 

Download: FAQs zu diesem Thema (PDF)

 

Zuletzt aktualisiert: 15. Juni 2016

FAQs: Zentralisierung der Stammdatenpflege