Start Kontakt Sitemap

Arbeitswelt- und berufsbezogene Bildung

Die Abteilung Bildung und Dialog im Generalvikariat des Erzbistums Köln begleitet und unterstützt die arbeitswelt- und berufsbezogene Erwachsenenbildung in den Einrichtungen der katholischen Erwachsenenbildung im Erzbistum Köln, indem sie

  • grundlegende Konzeptionen für die arbeitswelt- und berufsbezogene Bildungsarbeit der Bildungseinrichtungen im Erzbistum Köln erarbeitet,
  • Bildungseinrichtungen bei der Veranstaltungsplanung und -durchführung berät,
  • Referentinnen und Referenten für die arbeitswelt- und berufsbezogene Bildungsarbeit vermittelt,
  • Fortbildungen für Kursleiterinnen und Kursleiter und hauptamtliche pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu inhaltlichen und methodisch-didaktischen Fragestellungen anbietet,
  • Arbeitshilfen und Materialien zu Schwerpunktthemen erstellt.

Die arbeitswelt- und berufsbezogene Bildung wird nicht als ein in sich abgeschlossenes Themenfeld neben anderen Themenfeldern verstanden. Vielmehr werden bei der  Konzeption und Durchführung von Kursen Bezüge zur politischen Bildung, zur lebensgestaltenden Bildung, zur Familienbildung, zur Bildung im Bereich der Schlüsselqualifikationen, zur kompensatorischen Grundbildung und zur schulabschlussbezogenen Bildung gesehen und berücksichtigt.

Die Teilnehmenden zur Partizipation am politischen, öffentlichen und kirchlichen Leben befähigen, heißt für den Bereich der „Arbeitsweltorientierten Bildung“:

  • Befähigung bzw. Aufrechterhaltung der Befähigung zur aktiven Teilnahme am Arbeitsleben,
  • Wege in den Beruf zu ermöglichen,
  • den tief greifenden Wandel in der Arbeitswelt zu verstehen und mit zu gestalten.

Zurzeit erstrecken sich arbeitswelt- und berufsbezogene Angebote der Einrichtungen der katholischen Erwachsenenbildung im Erzbistum Köln auf folgende Themenfelder:

  • ethische Fragestellungen in Beruf und Arbeitswelt,
  • aktuelle politische Diskussion zu den Bereichen Arbeitswelt und Beruf,
  • Wandlungsprozesse in der Arbeitswelt,
  • Kirche und Arbeitswelt,
  • work-life-balance,
  • Qualifizierung zur Partizipation in der Arbeitswelt, insbesondere für Frauen,
  • Qualifizierungsangebote für das pädagogische Arbeitsfeld,
  • Schlüsselqualifikationen,
  • EDV-Angebote,
  • Fortbildungen für das erwachsenenpädagogische Arbeitsfeld , 

Für Auskünfte, Rückfragen und Beratung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

Ansprechpartner SchulTag

Manuel Hetzinger
Arbeitsweltbezogene Bildung
T 0221 1642 1810 F 0221 1642 1417

Links zu arbeitsweltbezogener Bildung