Start Kontakt Sitemap
Panorama Köln

Jour Fixe

Montag, 08. November 2010 · 19:00 Uhr    

„VANITAS VANITATUM“

Soiree im Piussaal des Priesterseminars

Lesung mit profaner Lyrik
und Prosa sowie
Improvisationen zum
Jahresausklang
vorgetragen mit Musik
von

Matthias Ebbinghaus
Susanne Englisch
Jana Zöll
Herbert Rosner
Winfried Bode und
Prälat Josef Sauerborn

(v. links nach r.)
 

Soiree mit Literatur zum Thema Vergänglichkeit
und Eitelkeit, verblassender Schönheit und
Sehnsucht nach Vollkommenheit -
ein Abend mit vielen Facetten.

Die Schauspielerin Jana Zöll wird “Die Unscheinbare”
von Hugo Wiener und Thea Dorns “Bombsong” interpretieren.

Winfried Bode und Herbert Rosner lesen Prosa und Lyrik
bekannter und unbekannter Dichter und Schriftsteller wie
Bernd Bohmeier, Charles Baudelaire, Paul Celan, Hilde Domin,
Robert Gernhard, O. Henry, Rainer Maria Rilke und anderen.



Eine Figurentheaterperformance
rundet dieVeranstaltung ab.

Für die musikalische Gestaltung
sorgen unter der Leitung
von Winfried Bode (Gesang, Gitarre):

Susanne Englisch (Gesang, Querflöte, Percussion)
und Matthias Ebbinghaus (Klavier, Cajon).

Gesamtleitung und Moderation:
Herbert Rosner

 
Priesterseminar Köln
Kardinal-Frings-Str. 12
50667 Köln
 

Herzliche Einladung!

Der offene Mitgliederkreis trifft sich in der Regel jeden 1. Montag im Monat um 19:00 Uhr an wechselnden Orten zu unterschiedlichen Themen der Kunst. Dazu ergeht immer eine Einladung.
Im Jahr zeigt die KUK im Maternushaus 3-4 Ausstellungen.

Künstler-Union-Köln

Künstlerseelsorge im Erzbistum Köln Prälat Josef Sauerborn Marzellenstraße 32 50668 Köln T 0221 1642 1227 F 0221 1642 1226