Start Kontakt Sitemap
Panorama Köln

Aschermittwoch der Künstler 2009

Mittwoch, 25. Februar 2009

 

 Aschenkreuz auf die Stirn

  

Mit Künstlern in vielen Städten der Welt begehen wir in Köln die Feier des Aschermittwochs.

Mit dem Erzbischof von Köln

Joachim Kardinal Meisner

laden in diesem Jahr ein, stellvertretend für alle Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen von Architektur und Bildender Kunst, Theater, Film, Musik, Rundfunk, Fernsehen, Kunstwissen schaft, Literatur und Kritik

Edith Oellers und Felix Droese.

 

Programm 

 

11:00 Uhr

Aschermittwochsgottesdienst

St. Mariä Himmelfahrt· Marzellenstr., 50668 Köln

 

St. Maria Himmelfahrt

St. Mariä Himmelfahrt

UnserErzbischof wird die Asche weihen, zu den Künstlern sprechen
und die Eucharistie feiern.

Es singt: figuralchor koeln 

 
Werke von
  • Enjott Schnieder (geb. 1950)
  • Charles Wood (1866-1926)
  • Giovanni Pierluigi da Palestrina (1514/15-1594)


Leitung: Richard Mailänder

 

13:00 Uhr

Empfang des Erzbischofs

Maternushaus

· Kardinal-Frings-Str. 1 - 3 · 50668 Köln

 

Fastenessen

 

 14:30 Uhr

Akademie zum Aschermittwoch

Maternussaal

  stefan_kraus_dr

 









Dr. Stefan Kraus, Direktor
Kolumba
Kunstmuseum des Erzbistums Köln 
 

"Der ästhetische Augenblick - Versuch über die Sprachlosigkeit"

 

  Musik zur Akademie

 

Musik

     

 






Aaron Quartett Köln
 

  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Quartett F-Dur KV 168
Allegro

  • Johann Wilhelm Wilms (1772-1847)
Quartett g-Moll op. 25 Nr. 1
Andante

 
Joseph Haydn (1732-1809)
Quartett h-Moll op. 64 Nr. 2
Allegro spiritoso
 

Aufführende:

  • Daniel Deuter, Violine
  • Martin Ehrhardt, Violine
  • Florian Schulte, Viola
  • Alexander Scherf, Violoncello

aaronquartettswWeb








  Aaron Quartett Köln  

  

Schlusswort

Joachim Kardinal Meisner

  

Ausstellung im Maternushaus

Edith Oellers

  • „von Menschen und Dingen“

 

17:30 Uhr

 Abendöffnung zum Ausstellungsbesuch in Kolumba 

 Kolumba

Kolumba · Kolumbastraße 4 · 50667 Köln

Kunstmuseum des Erzbistums Köln

 

  • "Der Mensch verlässt die Erde"   



Klang und Konstruktion

Fugenkompositionen in den Räumen von Kolumba


 Aaron Quartett Köln

  • Henry Purcell (1659-1695)
    Fantasia No. 5
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750) 
    Contrapunctus 1
    Contrapunctus 5
    aus: „Die Kunst der Fuge“ BWV 1080
 
  • Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
    Präludium und Fuge zu vier Stimmen e-Moll
    aus op. 87 (Fassung für Streichquartett)

 

  • Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    Quartett F-Dur KV 168
    Allegro 

     

 Zum Abschluss werden Wein und Brot gereicht.

 

 

Künstler-Union-Köln

Künstlerseelsorge im Erzbistum Köln Prälat Josef Sauerborn Marzellenstraße 32 50668 Köln T 0221 1642 1227 F 0221 1642 1226