Start Kontakt Sitemap

FAQ

Wer darf bei der Medienzentrale ausleihen?

Das Angebot der Medienzentrale richtet sich in erster Linie an Personen, die im katholischen Bereich tätig sind und die Medien in Seelsorge, Schule oder Weiterbildung innerhalb des Erzbistums Köln einsetzen möchten.

 

Darüber hinaus können Personen auch dann die Medien zu Bildungszwecken ausleihen und nutzen, wenn das Einsatzgebiet außerhalb des Erzbistum Köln aber innerhalb der Kirchenprovinz (Kath. Bistümer Aachen, Essen, Limburg, Münster, Trier) oder der Einsatz nicht im Kontext der Katholischen Kirche liegt.

Ist die Ausleihe von Filmen kostenlos?

Werden die entliehenen Medien (ausgenommen Online-Filme) im katholischen Kontext im Erzbistum Köln eingesetzt, ist die Ausleihe kostenfrei. Für den Download von Filmen, den Einsatz innerhalb der Kirchenprovinz oder im nicht katholischen Bereich und weitere zusätzliche Leistungen können Jahreskarten gebucht werden.

Wie kann ich Kunde der Medienzentrale werden?

 

Für die Ausleihe ist eine gültige Ausleihberechtigung erforderlich. Diese kann online über das Registrierungsformular unter www.medienportal-koeln.de beantragt werden.

Darf ich privat erworbene Filme im Unterricht zeigen?

Privat erworbene Filme dürfen nicht im Unterricht gezeigt werden, da sie in der Regel nicht über das Recht zur öffentlichen Vorführung verfügen. Alle Filme die Sie von der Medienzentrale entleihen oder downloaden sind zur öffentlichen nichtgewerblichen Vorführung freigegeben.

Wie kann ich nach Medien suchen und diese vorbestellen?

Unter www.medienportal-koeln.de können Sie in unserem Gesamtbestand nach Medien suchen und sie, vorausgesetzt Sie sind mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Passwort angemeldet, zu Ihrem gewünschten Termin vorbestellen.

Was ist, wenn ein gewünschter Film nicht im Angebot ist?

Für Filmtitel, die wir nicht im Verleih haben, müssen Sie beim Rechteinhaber (Filmverleihfirma, Lizenzierungs-Agentur) das Recht für eine einmalige Vorführung erwerben. Gegebenenfalls können wir Ihnen die Lizensierung über das KFW-Bouquet anbieten.

Wie erhalte ich meine Medien?

Sie können die vorbestellten Medien zu unseren Öffnungszeiten in der Medienzentrale abholen oder sich schicken lassen. Für den Postversand bieten wir Ihnen die Einzelberechnung oder aber ein kostengünstiges Jahresabo an.

Kann ich auch Filme herunterladen?

Wir bieten viele Filme auch zum Download und Stream an. Die Online-Filme dürfen aber nur im Rahmen der kirchlichen Bildungsarbeit im Bereich der Erzdiözese Köln, beispielsweise in Kirche, Gemeinde und Erwachsenenbildung, sowie im katholischen Religionsunterricht genutzt werden. Die Online-Nutzung setzt den Abschluss einer Jahreskarte voraus.

Die Medienzentrale kompakt

Unsere Öffnungszeiten

Mo  10 bis 13 Uhr + 14 bis 17 Uhr

Di   geschlossen

Mi   10 bis 13 Uhr

Do  10 bis 13 Uhr + 14 bis 17 Uhr

Fr   10 bis 13 Uhr

 

Wir sind umgezogen!

Aber nicht weit weg:

 

Sie finden die Medienzentrale nach wie vor in der dritten Etage des Maternushauses, nur auf der anderen Seite der großen Treppe, hinter der ersten Tür rechts.

 

Der Weg zu uns ist beschildert.

 

Kommen Sie uns doch mal besuchen!

Ansprechpartner/in

Matthias Ganter
Beratung & Verleih
Redaktion

Alberta Filomena
Beratung & Verleih

Sekretariat

 

Jürgen Pach
Leitung Medienzentrale

 

Stefan von der Bank

Leitung Abteilung Kommunikationsberatung & Kommunikationsanalyse

 

Tel.: 0221 1642 3333
Fax: 0221 1642 3335

E-Mail: medienzentrale@erzbistum-koeln.de

 

Nutzen Sie auch unsere digitale 24h Bestellannahme unter der Nummer 0221 1642 3332