Start Kontakt Sitemap

Die andere Seite des Lebens - Sterben und Tod im Film: Arbeitshilfe

Sterbehilfe und Sterbebegleitung: ethisch brisant und aktuell in der Diskussion. Aber natürlich ist der Tod auch jenseits der Schlagzeilen ein Thema, mit dem sich die Auseinandersetzung lohnt.
Unsere Arbeitshilfe "Die andere Seite des Lebens - Sterben und Tod im Film" spürt aktuellen Darstellungen des Sterbens und der Sterbebegleitung im Medium Film nach, greift einige besonders interessante Titel heraus und bereitet drei von ihnen mit didaktischen Tipps und Lehrplanbezügen für die Nutzung in der Erwachsenenbildung, Kinder- und Jugendarbeit, Seelsorge und im Religionsunterricht auf.
 
Die Arbeitshilfe ist online als PDF-Datei und als Heft in der Medienzentrale erhältlich.
 
Über die in der Arbeitshilfe besprochenen Filme hinaus schlägt die Medienliste "Sterben und Tod" zahlreiche Filme vor, die mit den Rechten zur nichtgewerblichen öffentlichen Vorführung in der Medienzentrale entliehen werden können.

 

> Arbeitshilfe Die andere Seite des Lebens - Sterben und Tod im Film

Zurück

Die Medienzentrale kompakt

Unsere Öffnungszeiten

Mo  10 bis 13 Uhr + 14 bis 17 Uhr

Di   geschlossen

Mi   10 bis 13 Uhr

Do  10 bis 13 Uhr + 14 bis 17 Uhr

Fr   10 bis 13 Uhr

 

In den Herbstferien ist die Medienzentrale

von 23.10. bis 3.11.2017 geschlossen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Ferienzeit!

 

Wir sind umgezogen!

Aber nicht weit weg:

 

Sie finden die Medienzentrale nach wie vor in der dritten Etage des Maternushauses, nur auf der anderen Seite der großen Treppe, hinter der ersten Tür rechts.

 

Der Weg zu uns ist beschildert.

 

Kommen Sie uns doch mal besuchen!

Ansprechpartner/in

Matthias Ganter
Beratung & Verleih
Redaktion

Alberta Filomena
Beratung & Verleih

Sekretariat

 

Jürgen Pach
Leitung Medienzentrale

 

Stefan von der Bank

Leitung Abteilung Kommunikationsberatung & Kommunikationsanalyse

 

Tel.: 0221 1642 3333
Fax: 0221 1642 3335

E-Mail: medienzentrale@erzbistum-koeln.de

 

Nutzen Sie auch unsere digitale 24h Bestellannahme unter der Nummer 0221 1642 3332