Start Kontakt Sitemap

Kardinal Woelki gratuliert Kohlgraf zur Ernennung

Erzbistum Köln - Bischofsernennung Mainz - Gratulation
18. April 2017; (pek170418-dpi)

Prof. Dr. Peter Kohlgraf wurde von Papst Franziskus zum neuen Bischof von Mainz ernannt.
Prof. Dr. Peter Kohlgraf wurde von Papst Franziskus zum neuen Bischof von Mainz ernannt.
 

Erzbistum Köln. Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki gratuliert Peter Kohlgraf zu seiner Ernennung zum neuen Bischof von Mainz durch Papst Franziskus. Seine Glückwünsche im Wortlaut:

„Herzlich gratuliere ich Prof. Dr. Peter Kohlgraf zu seiner Ernennung zum neuen Bischof von Mainz durch unseren Heiligen Vater, Papst Franziskus. Mit dem gesamten Mainzer Bistum und seinen Gläubigen freue ich mich von Herzen, dass nach einem so bedeutenden Bischof, wie es Karl Kardinal Lehmann war, nun mit Peter Kohlgraf ein würdiger Nachfolger gefunden wurde, der in gleichem Maße ein ausgewiesener intellektueller Geist und überzeugender Priester ist.

 

Peter Kohlgraf kenne ich als einen engagierten Seelsorger, der insbesondere mit den Herausforderungen junger Menschen bestens vertraut ist. Dies zeigt ein Blick auf seinen bisherigen Werdegang – auch im Erzbistum Köln – nur allzu deutlich: Nach seiner Promotion in Bonn war er als Schulseelsorger, dann als Repetent am Theologenkonvikt Collegium Albertinum in Bonn sowie ein weiteres Mal als Schulseelsorger in Neuss tätig.

 

Diese bemerkenswerte Fülle an praktischen Erfahrungen ist u.a. auch eingeflossen in seine Habilitationsschrift im Fachbereich Pastoraltheologie, durch die er zum Privatdozent in Münster und schließlich zum Professor an der Katholischen Hochschule Mainz für den Fachbereich Praktische Theologie berufen wurde.

 

Das Bistum Mainz kann sich freuen, einen jungen Bischof zu bekommen, der – neben seiner wissenschaftlichen Qualifikation – auch auf eine fundierte pastorale Erfahrung zurückgreifen kann. Peter Kohlgraf wünsche ich von Herzen Gottes reichen Segen für seinen bischöflichen Dienst auf dem Stuhl des Heiligen Bonifatius und eine allzeit glückliche Hand.“

 

Über Peter Kohlgraf

Informationen zum Ernannten: Peter Kohlgraf wurde am 21. März 1967 in Köln geboren. Nach dem Theologiestudium in Bonn und Salzburg wurde er am 18. Juni 1993 im Kölner Dom zum Priester geweiht. Anschließend war er bis 1996 Kaplan in Euskirchen, bevor er zur Promotion an der Bonner Universität freigestellt wurde, die er im Jahr 2000 abschloss. 1999 übernahm Kohlgraf für vier Jahre die Aufgabe als Schulseelsorger und Religionslehrer am Erzbischöflichen Kardinal Frings-Gymnasium in Bonn-Beuel. Im Jahr 2003 wechselte er als Repetent (stellvertretender Direktor) an das Erzbischöfliche Theologenkonvikt Collegium Albertinum in Bonn und war zugleich als Schulseelsorger am Städtischen Beethoven-Gymnasium in Bonn tätig. Mit gleicher Aufgabe und als Religionslehrer wechselte er 2009 an das Erzbischöfliche Gymnasium und die Höhere Handelsschule „Marienberg“ in Neuss.

Im Oktober 2010 wurde Kohlgraf in Münster habilitiert und Privatdozent im Fach Pastoraltheologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, bevor 2012 die Berufung an die Katholische Hochschule Mainz erfolgte.

Links:

Zurück

Pressekontakt

Erzbistum Köln
Newsdesk
Kardinal-Frings-Str. 1-3 50668 Köln T 0221 1642 3909 F 0221 1642 3990 newsdesk@erzbistum-koeln.de