Start Kontakt Sitemap

"ICH BLEIB DOCH OMA/OPA!"

Großeltern sein nach der Trennung oder Scheidung der eigenen Kinder
17. März 2018 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstaltungsnummer: Kurs 17
Referent/in: Gertrud Ganser und Pfarrer Peter Jansen

Wenn Eltern sich trennen, sind nicht nur die Kinder betroffen, sondern auch die Großeltern-Generation. Auch für diese ändert sich viel im Kontakt zum eigenen Kind, zum Schwiegerkind und zu den Enkelkindern. „Wie wird es weitergehen?“, „Welche Rechte habe ich?“, „Habe ich etwas falsch gemacht?“, „Was kann ich tun?“, „Muss ich etwas tun?“ sind einige der bewegenden Fragen, auf die wir an diesem Tag Antworten finden wollen. Wir werden uns mit dem beschäftigen, was sich durch eine Trennung verändert, was hilfreich für Kinder ist und welche Bedeutung Großeltern dabei zukommen kann.

 

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Diözesanfachausschuss Familienbund im Kolpingwerk Diözesanverband Köln durchgeführt.

 

Anmeldung bitte bis zum 05. März 2018


Zielgruppe:  Großeltern und Interessierte

Preis:  9 Euro (einschl. Mittagessen)

Veranstaltungsort:  Maternushaus
Kardinal-Frings-Str. 1-3
50668 Köln

Anmeldung:  Link: Anmeldeformular

Hinweis

Für Großeltern nach Trennung ihres Sohnes / ihrer Tochter ist ein Flyer erstellt worden, der bei Dorothea Leufgen (0221 1642 1369, dorothea.leufgen@erzbistum-koeln.de) kostenfrei bestellt werden kann. Er enthält Hinweise für den Umgang mit Kindern und Enkelkindern sowie Ideen dazu, was in einer solchen Situation gut tun kann.