Start Kontakt Sitemap

Supervisionsangebote

Supervisionsgruppen für PflegemanagerInnen / PflegepädagogInnen

Ab vier angemeldeten InteressentInnen für eine der beiden Berufsgruppen erhalten Sie von uns die Einladung zu einem 1. gemeinsamen Informationsgespräch / Orientierungstreffen. Dort kann sich eine Gruppe bilden und Termine vereinbaren.
Als PflegemanagerInnen / PflegepädagogInnen sind Sie in Ihrem Beruf einer Vielzahl von Erwartungen und Anforderungen ausgesetzt. Deshalb interessiert Sie die Arbeit an der eigenen Berufsidentität und Arbeitszufriedenheit, das Überprüfen des eigenen professionellen Handelns, die Suche nach neuen Möglichkeiten im Umgang mit den Problemen, den Konflikten und auch den Ressourcen des Arbeitsplatzes.

Termine: nach Vereinbarung in Köln
Umfang: 12 Sitzungen à 90 Minuten

Supervisoren: Msgr. Rainer Hintzen, Ulrich Fink, Anja Sickmann

Anmeldung und Information: Msgr. Rainer Hintzen
TN-Beitrag: 25 Euro je Sitzung



Krisenberatung für ÄrztInnen, Pflegende und Leitende

Im Klinikalltag treffen Sie auf Situationen, die Sie an die Grenzen Ihrer psychischen Belastbarkeit bringen können und die Ihnen möglicherweise lange nachgehen, vielleicht auch Schuld- und Versagensgefühle hinterlassen. Über solche Situationen und die aufgeworfenen Fragen zu reden ist oft nicht leicht. Andererseits tut es gut, sich den Druck von der Seele zu reden und die schwierige Situation systematisch und in Ruhe zu klären. Wir bieten Ihnen die vertrauliche und geschützte Möglichkeit einer kurzzeitigen und gezielten Einzelberatung (in der Regel 3 - 5 Sitzungen) mit ausgebildeten BeraterInnen, die das Feld der klinischen Versorgung gut kennen und sich mit den ethischen Fragestellungen in Medizin und Pflege intensiv beschäftigt haben.
Termine: nach Vereinbarung

Vermittlung und Auskunft: Msgr. Rainer Hintzen

Beratungshonorar: 70 Euro pro Sitzung à 60 Minuten, 100 Euro pro Sitzung à 90 Minuten