Start Kontakt Sitemap

Dokumente

Zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit erscheinen viele Dokumente, die sich in besonderer Weise mit seiner Bedeutung auseinandersetzen. Sie finden hier interessante Presseartikel, Predigttexte, theologische und sozialwissenschaftliche Beiträge. Die Auswahl vervollständigt sich - vielleicht mit Ihrer Unterstützung - in den kommenden Wochen und Monaten.

Darüberhinaus finden Sie weitere Dokumente (auch als Download) zum Heiligen Jahr z.B. auf der Homepage der Deutschen Bischofskonferenz

 

Papst: Kirche muss Sünder mit offenen Armen empfangen

"24 Stunden für den Herrn – Gott, reich an Erbarmen" lautete das Motto der Veranstaltung des päpstlichen Rates zur Förderung der Neuevangelisierung. Diese weltweite Initiative zur Förderung der Beichte fand in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Papst Franziskus eröffnete diese Aktion mit einem Bußgottesdienst am 4. März 2016, wobei er die Beichtväter aufforderte, sich offen und flexibel den Beichtwilligen gegenüber zu zeigen. Die Katholische Nachrichten-Agentur (KNA) dokumentiert die Ansprache des Papstes im schriftlich verbreiteten Wortlaut.

 

Leitsätze des kirchlichen Engagements für Flüchtlinge

In ihrer Frühjahrsvollversammlung vom 15. - 18. Februar in haben sich die deutschen Bischöfe mit der kirchlichen Flüchtlingshilfe beschäftigt.

 

Meine guten Werke können mithelfen
Der „Ablass“ ist auch vielen Katholiken fremd – und doch ganz aktuell

 

Gott auf der Straße

Barmherzigkeits-Sonntag: "Obdachlose beherbergen" ist eine tägliche Pflicht

 

Nicht berechnen, sondern handeln
Die Haltung der Barmherzigkeit macht innerlich frei

 

Aus der Distanz sieht vieles ganz anders aus - Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln
Während des Jahrs der Barmherzigkeit werden wir an dieser Stelle in loser Folge die je sieben leiblichen und geistlichen Werke der Barmherzigkeit betrachten. Teil 3: Das geistliche Werk der Barmherzigkeit „Beleidigern gern verzeihen“.

 

Unwissende lehren - Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln

Während des Jahrs der Barmherzigkeit werden an dieser Stelle in loser Folge die je sieben leiblichen und geistlichen Werke der Barmherzigkeit betrachtet. Teil 4: Das geistliche Werk der Barmherzigkeit „Unwissende lehren“.

 

Ich erwarte ihn mit einem Schmunzeln -Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln

Das geistliche Werk der Barmherzigkeit "die Lästigen geduldig ertragen" - Teil 8

 

Das erste  ist das schwierigste der geistlichen Werke

Das Werk der Barmherzigkeit  "Die Sünder zurechtweisen"

 

Das muss "Jedermann"
Werk der Barmherzigkeit: Almosen geben

 

Von Unsicherheiten angefochten
Monsignore Anno Burghof