Start Kontakt Stellenbörse Sitemap

Kompaktkurs 2018-19 Qualifizierung Moderator Ethische Fallbesprechung

Die Ethische Fallbesprechung als eine Möglichkeit, ethische Konflikte in Kliniken und Pflegeeinrichtungen vor Ort zu klären, ist mittlerweile weit verbreitet. Die Moderatorinnen und Moderatoren brauchen für ihre Aufgabe fundierte Fortbildung auf methodischer und inhaltlicher Ebene. Wir bieten daher das Qualifizierungsprogramm zum zweiten mal auch als Kompaktkurs 2018-19 an.

28. Februar 2018 08:00 Uhr bis 20. November 2018 12:14 Uhr
Anmeldeschluss: 15. Februar 2018

Kompakt-Kurs 2018/19

Moderator Ethische Fallbesprechung

 

Die Ethische Fallbesprechung als eine Möglichkeit, ethische Kon-

flikte in Kliniken und Pflegeeinrichtungen vor Ort zu klären, ist

mittlerweile weit verbreitet.

Die Moderatorinnen und Moderatoren brauchen für ihre Aufgabe

fundierte Fortbildung auf methodischer und inhaltlicher Ebene.

Wir bieten daher das Qualifizierungsprogramm erstmalig auch als Kompaktkurs 2017-18 an.

Vermittelt wird Methodenkompetenz auf der Grundlage des Köln-Nimwegener

Modells zur Ethischen Fallbesprechung und vertiefende Seminare

zu zentralen medizin- und pflegeethischen Themen.

  

Kurstermine 2018/19

28.02./01.03.2018 Training/ Einführung

07.03.2018 Ethikforum* „Behandlungsentscheidungen bei Kindern“

10.04.2018 Kompetenz-Ethik: „Wohl tun –Schaden vermeiden“

18.04.2018 Ethik-Symposion* „Sterbebegleitung am Anfang des Lebens“

06.09.2018 Coaching (2 Einheiten)

07./08.11. 2018 Training/ Aufbauseminar

30.10.2018 Ethikseminar* „Unterlassen in der ethischen Diskussion“

20.11.2018 Kompetenz Ethik: Grundtypen Ethik

28.11.2018 Ethik-Symposion* „Ethik in klinische Abläufe bringen“

03.04.2019  Kompetenz-Ethik: Autonomie

05.06.2019 Coaching (2 Einheiten)

05.09.2019 Kompetenz-Ethik: Fragen am Lebensende

20.11.2019 Coaching ( 1Einheit)

 

*Wahlpflichtveranstaltungen:

können jeweils mit insgesamt zweitägiger Dauer gewählt und besucht werden.

Die Ethikforen/-seminare in 2019 werden noch terminiert.

  

  

Anerkennung als Ethikberater (AEM)

Der Kompaktkurs entspricht den Zertifizierungsrichtlinien der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM).

Dort können Sie nach Abschluss die Kompetenzstufe 1 „Ethikberater“ beantragen

 

Anmeldung:

für die Trainings, Seminare, Ethikforen erfolgt über die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind (s. Kooperationspartner)

und für die Coachingtermine über das Erzbistum Köln.

 

Teilnehmer:

Der Kompaktkurs wird bei einer Mindestteilnehmerzahl von acht durchgeführt.

Zu den Teilnehmern des Konmpaktkurses können jeweils andere Teilnehmer der Qualifizierung im Modulsystem noch dazu kommen.

  

Teilnahmegebühren:

 

betragen für die Pflichtkurse 940,- € zzgl. der Gebühren für die Wahlpflichtkurse ab 230,- € (je nach Wahl von Tages-/Halbtagesseminaren)-Stand 2018.

Die TN-Gebühren für die fünf Coaching-Einheiten entfallen bei der Anmeldung zum Kompaktkurs (Ersparnis 250,00 €)

 

Informationen

zu Veranstaltungsorten und -zeiten  finden Sie demnächst in unserem Veranstaltungskalender.

Eine ausführliche Kursbeschreibung mit Zielen, Inhalten, Umfang und allen Informationen erhalten Sie hier zum Download.

 

Zurück