Start Kontakt Sitemap

Stadionlauf "kirche.läuft"

Köln - mit familien.spiele.fest

18. Juni 2017 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 11. Juni 2017

Kirche.läuft ist eine Sportveranstaltung für Menschen mit und ohne Handicap. Ein Gebärdendolmetscher wird das Rahmenprogramm begleiten. Die Laufstrecke wird möglichst barrierefrei gestaltet, sodass wir allen Menschen die Möglichkeit bieten, inklusiv an kirche.läuft teilzunehmen.

 

Der Stadionlauf Köln startet traditionell unter dem Motto kirche.läuft und hat unter dieser Marke überregionale Bedeutung erlangt. Von der KiTa, über das Jugendzentrum, über die Gemeinde und bis hin zur caritativen Einrichtung ist alles was sich unter dem Dach von Kirche bewegt eingeladen an dem Sportfest teilzuhaben. Dabei ist die Veranstaltung ökumenisch und für alle Konfessionen offen. Die Kombination von Glaube und Sport wird in Startimpulsen und kraftspendenden Aufstellern an der Strecke deutlich. Sie findet sich in der Fokussierung des Events auf Werte wie Gemeinschaft, Teilhabe, Inklusion und Fairness wieder. Im zeitgleich stattfindenden familie.spiele.fest des Erzbistums Köln wird die Kombination aus Glaube und gemeinsamer Bewegung, Spiel und Spaß in vielfältiger Weise aufgegriffen.

 

Eröffnet wird die Veranstaltung in einer Hl. Messe (mit Gebärdendolmetschern) in St. Georg am Waidmarkt: 10:30 Uhr (mit anschließendem Bustransfer zum Stadion).

 


Verweise:

Zurück