Start Kontakt Sitemap

In Führung gehen 2018 | 9 Tage

5. September 2018 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Weitere Termine:  10. September 2018 09:00 Uhr bis 11. September 2018 17:00 Uhr ;
19. Oktober 2018 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr ;
8. November 2018 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr ;
29. November 2018 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr ;
30. November 2018 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr ;
17. Dezember 2018 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr ;
14. Januar 2018 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 18. Juli 2018
Referent/in: Vivian Thum

"In Führung gehen" richtet sich an Personen, die zukünftig eine Führungsaufgabe übernehmen sollen oder sich dies für ihre nahe berufliche Zukunft vorstellen können. Das Seminar besteht aus mehreren Trainings sowie weiteren Bausteinen, die sich wie folgt zusammensetzen: 


Training 1 - Führungshaltung

  • Führungsmodelle und Führungsrollen
  • Persönliche Führungsmotivation und Führungsverständnis
  • Christliches Menschenbild und Führung
  • Wirksam führen
  • Kommunikation: Aktives Zuhören und Nachfragen


Training 2 - Führungsgrundsätze

  • Ergebnisorientierung
  • Beitrag zum Ganzen
  • Konzentration auf Wesentliches
  • Stärken nutzen und ausbauen
  • Vertrauen entwickeln
  • Positiv Denken
  • Betrachten und Verändern von persönlichen und sozialen Mustern
  • Führungsleitbilder im Erzbistum Köln


Training 3 - Führungsaufgaben

  • Für Ziele sorgen
  • Menschen entwickeln und fördern
  • Kontrollieren
  • Organisieren
  • Entscheiden
  • Kommunikation: Kritik, Forderung, Lob und Bitte


Training 4 - Führungsinstrumente

  • Sitzungen leiten und moderieren
  • Berichte
  • Arbeits- und Stärkungsmethoden
  • Managen von Chefs und Kollegen
  • Systematische Müllabfuhr


weitere Bausteine

  • BIP-Selbsteinschätzung (Bochumer Inventar zu berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung)
  • Einzelcoaching
  • Gespräche
  • Kollegiale Coaching-Konferenzen
  • Lerntandems
  • Ausklang

  

Merkmale der Qualifizierung

  • Die direkten Vorgesetzten sind an der Durchführung beteiligt. Sie vereinbaren Ziele, Aufgaben und Verantwortungsgrad mit den Teilnehmenden. Sie führen Feedback- und Entwicklungsgespräche und bieten Lernerfahrungen im konkreten Führungs- und Leitungsalltag.
  • Die Bestandteile Lernen, Trainieren und Reflektieren werden durch die Seminartage, die Einsatzbereiche, Lerntandems, Hausaufgaben, Coaching-Angebote und ein kollegiales Netzwerk unterstützt.
  • Die Qualifizierung unterstützt die berufliche Entwicklung von potenziellen Führungs- und Leitungskräften.
  • Die Qualifizierung klärt und stärkt Potenziale und Ressourcen.
  • Sie fördert insbesondere Selbstverantwortung und –organisation.

Termine:

Auftaktveranstaltung:

05.09.2018, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Generalvikariat

 

Training 1:

10.-11.09.2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Tagungshaus Maria in der Aue (mit Übernachtung)

 

Kollegiale Coaching Konferenz:

19.10.2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Generalvikariat

 

Training 2:

08.11.2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Generalvikariat

 

Training 3:

29.11.2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Generalvikariat

 

Kollegiale Coaching Konferenz:

30.11.2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Generalvikariat

 

Training 4:

17.12.2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Generalvikariat

 

Abschlussveranstaltung:

14.01.2019, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Generalvikariat

 

Zielgruppe:  angehende Führungskräfte und Personen, die eine Führungsaufgabe wahrnehmen möchten

Verweise:

Zurück

Kontakt

Erzbistum Köln | Generalvikariat

Hauptabteilung Verwaltung

Abteilung Personal
Referat Personalentwicklung
Marzellenstr. 32 | 50668 Köln
Fax 0221 1642 1130

T 0221 1642 1888

Lena Geuenich

Referentin

Personalentwicklung

T 0221 1642 1646

E-Mail