Küster/in (m/w/d)

in Teilzeit | Seelsorgebereich Stadt Bedburg

Der Seelsorgebereich Stadt Bedburg sucht per sofort oder später

 

eine/n Küster/in in Teilzeit

mit einem Beschäftigungsumfang von ca. 10 Wochenstunden für unsere Kirchen im Seelsorgebereich Bedburg

 

Ihre Aufgaben:

- Vor- und Nachbereitung von Gottesdiensten nach den liturgischen Vorgaben
- Mithilfe im Gottesdienst in Absprache mit dem Zelebranten
- Anleitung und Unterstützung der ehrenamtlichen Helfer bei Prozessionen, Krippenaufbau und Dekoration
- Organisation und Pflege des Blumenschmucks und Kerzen
- Schließdienste und Betreuung sonst. Veranstaltungen in der Kirche
- Vertretung für andere Küster in den Kirchen des Seelsorgebereichs

Ihr Profil:

- Zuverlässigkeit und Flexibilität
- Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten
- Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen
- Freude an der Zusammenarbeit mit ehrenamtlich und hauptamtlich Tätigen
- Bereitschaft, sich Kenntnisse der liturgischen Vorgaben zu Gottesdiensten und zum Kirchenjahr anzueignen
- Bereitschaft zur Weiterbildung
- Zugehörigkeit und Identifikation mit dem Glauben und den Werten der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen:

- Eine Aufgabe mit hoher Würde und Bedeutung
- Eine eigenverantwortliche Tätigkeit
- Einarbeitung und Schulung
- Zusammenarbeit und Austausch mit dem Küsterteam des Seelsorgebereichs
- Leistungsgerechte Vergütung nach KAVO
- Ein Arbeitsklima, das von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per Email, mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie an:


Seelsorgebereich Stadt Bedburg
Kirchengemeindeverband
Frau Marion Knöppel – Verwaltungsassistenz
Marktplatz 5, 50181 Bedburg
marion.knoeppel@erzbistum-koeln.de
Tel.: +49 172 6756349