Pastoraler Zukunftsweg

Den Menschen zugewandt

Wie Kirche vor Ort Ihre Sendung entdeckt und lebt.

2 Szenen:

Das Netzwerk "Fluchtpunkt Kürten"

Von Menschen, die in Würde empfangen und begleitet werden. Im „Fluchtpunkt Kürten“ arbeiten vielfältige Gruppen, Vereine, Kirchen usw. auf Augenhöhe miteinander. Ziel ist es, Migranten in jeder Weise zu unterstützen, zu stärken und zu begleiten.

Regie: GR Willi Broich und Team aus Kürten

Pastoral am Lebensende

Sterben und Tod gewinnen wieder Raum im Leben der Gemeinde. Rund um das Kolumbarium St. Bartholomäus in Köln-Bickendorf haben sich Freiwillige gefunden, die sich Menschen in Zeiten schwerer Krankheit, Tod und Trauer seelsorglich zuwenden. Entstanden ist ein segensreiches Netzwerk von Angeboten und Begleitung.

Regie: PR Doris Dung-Lachmann und Team aus Köln-Bickendorf