Meldungen & Beiträge

"Ich schäme mich für das, was durch uns auch als Kirche geschehen ist." - Kardinal Woelki zum Missbrauchsskandal

26. Sep 2018
Kardinal Woelki predigt am Tag nach der Veröffentlichung der MHG-Studie über sexuellen Missbrauch in der Kirche. Fürnf Minuten seiner Predigtzeit verbringt er schweigend: "Damit es aber nicht nur bei Worten bleibt, möchte ich die mir noch zustehenden 5 Minuten meiner Predigt schweigen, damit wir alle in dieser Zeit in uns gehen können und unsere Reue und unseren Vorsatz im demütigen Gebet vor Gott und vor das ganze Volk Gottes tragen können."

> ZUR PREDIGT DES BISCHOFS

> ZUM VIDEO

Informatiornen zur Missbrauchsstudie

25. Sep 2018
Im Zuge der Veröffentlichung der MHG-Studie über den Missbrauch in der katholischen Kirche in Deutschland hat das Erzbistum Köln zahlreiche Informationen zusammengetragen.

> MEHR INFORMATIONEN

"Ich bin persönlich zutiefst getroffen." - Kardinal Woelki zum Missbrauchsskandal

14. Sep 2018
Nach Bekanntwerden der ersten Ergebnisse einer Studie über sexuellen Missbrauch an Minderjährigen durch Geistliche der katholischen Kirche reagieren Kirchen- und Laienvertreter bestürzt. Der Kölner Erzbischof Kardinal Woelki sagt: "Ich dulde in unserem Erzbistum keinerlei Vertuschung!"

> ZUM WORT DES BISCHOFS

"Die Opfer dürfen nicht verhöhnt werden." - Weihbischof Ansgar Puff zum Missbrauchsskandal

10. Sep 2018
Weihbischof Ansgar zieht einen Vergleich von einem Korintherbrief des Paulus zu den heutigen Problemen in der Kirche rund um den Missbrauchsskandal. Hier betrachtet er vor allem, wie mit Tätern und Opfern umgegangen wird.

> ZUM TAGESIMPULS VON WEIHBISCHOF ANSGAR

"In seinem Kern etwas Gottloses" - Spiritual Dr. Axel Hammes über Klerikalismus

7. Sep 2018
Jahrzehntelanger Missbrauch von Schutzbefohlenen durch Priester und Ordensleute holt in diesen Tagen die katholische Kirche weltweit wieder ein. Papst Franziskus sieht vor allem im Klerikalismus einen Grund. Doch was ist das überhaupt und wie gehen Ausbilder mit Klerikalismus in der Priesterausbildung um?

> ZUM INTERVIEW

"Priester fallen nicht vom Himmel." - Kardinal Woelki zum Priestermangel

26. Aug 2018
Ein Thema treibt Kardinal Woelki wirklich um: der grassierende Priestermangel. Daher ruft er heute zum Gebet um Berufungen auf und hofft darauf, dass viele junge Männer den Ruf Christi hören.

> ZUM WORT DES BISCHOFS

"Brannte uns nicht das Herz in der Brust, als er unterwegs mit uns redete und uns den Sinn der Schrift erschloss?" - Priesterweihe im Kölner Dom

8. Juni 2018
Das Erzbistum Köln hat drei neue Priester: Andrzej Michał Bednarz (Hl. Dreifaltigkeit, Myszków/Polen), Christian Figura (St. Dionysius, Baumberg) und Michael Schiller (St. Dionysius, Baumberg) wurden am Herz-Jesu-Fest im Kölner Dom von Kardinal Woelki zu Priestern geweiht.

> ZUM VIDEO

"Geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern" - Diakonenweihe im Altenberger Dom

25. Mai 2018
Am Dreifaltigkeitssonntag wurden im Altenberger Dom sieben Priesteramtskandidaten von Weihbischof Ansgar Puff zu Diakonen geweiht:
- Matthias Heyen (St. Maria Königin, Kerpen-Sindorf)
- Dr. Christian Jasper (St. Johannes, Oelde)
- Robert Knežević (St. Peter und Paul, Siegen)
- Henrik Land (St. Gertrud, Düsseldorf-Eller)
- Tobias S. Menke (St. Marien, Wachtberg)
- Alvaro Tuj Oreno (San Pedro Nolasco [Guatemala])
- Tomasz Wojciechowski (St. Johannes Don Bosco, Sokołów Podlaski [Polen])

> ZUM VIDEO

"Lasst nicht nach, barmherzig zu sein" - Papst Franziskus ruft zum Gebet für Priester auf

22. Apr 2018
Am "Tag der geistlichen Berufungen" hat Papst Franziskus 16 Männer zu Priestern geweiht und gleichzeitig während des Mittagsgebets auf dem Petersplatz für mehr "gute Arbeiter" in der Kirche appelliert. 

> ZUM BEITRAG

Ohne Barmnherzigkeit keine Einheit - Papst Franziskus wendet sich an Priester

10. Apr 2018
Papst Franziskus warnt Priester davor, "wie besessen" zu arbeiten. Es brauche "normale, einfache, milde, ausgeglichene Priester, die sich aber von Gottes Geist ständig erneuern lassen" und Gott den Vorrang geben, sagte er im Petersdom.

> ZUM BEITRAG

"Genauso wie du bist, bist du von Gott gewollt, geliebt und berufen." - Kardinal Woelki über Berufungen

7. Jan 2018
Vieles ist im Wandel - auch die Kirche. Aber was kann man tun, um die Signale Gottes in dieser Zeit richtig zu deuten? Für Kardinal Woelki sind dafür Zeichenerklärer nötig. Mit ihnen zusammen will er Berufungen entdecken, fördern und stärken.

> ZUM WORT DES BISCHOFS

"Gott als guter Wegbereiter und als guter Wegbegleiter" - Kardinal Woelki zu Besuch im Albertinum

15. Okt 2017
Kardinal Woelki ist zu Gast in der Kaplönchesfabrik. Das Collegium Albertinum ist das Theologenkonvikt des Erzbistums, d.h. hier wohnen die Priesterkandidaten während ihres Studiums. Heute leben, beten und studieren etwa 20 Studenten in der "Kaplönchensfabrik", wie das Albertinum früher von den Bonnern genannt wurde.

> ZUM WORT DES BISCHOFS