Besuch des Aposotlischen Nuntius

Ein Apostolischer Nuntius ist der ständige Vertreter des Heiligen Stuhles bei der Regierung eines Staates und vertritt diesen als Kirchenoberhaupt gegenüber den Ortskirchen des entsprechenden Landes. Der Nuntius von Deutschland, Erzbischof Dr. Nikola Eterović, traf sich am Samstag, den 10. Dezember 2016, mit den Priesteramtskandidaten, Diakonen und Neupriestern der drei Kölner Ausbildungshäuser im Collegium Albertinum. Wir begannen den Tag mit dem Nuntius mit der Feier der Hl. Messe und gemeinsamen Frühstück. Das Zentrum der Begegnung war ein Geistlicher Impuls des Nuntius, in dem er über unter anderem über die dem Menschen innewohnende Spannung zwischen der Erfahrung der eigenen Erbärmlichkeit und der königlichen Würde als Kind Gottes und über die priesterliche Berufung in ihren verschieden Facetten sprach. Im Anschluss gab Erzbischof Eterović uns Gelegenheit, mit ihm über aktuelle Herausforderungen des Glaubens und der Seelsorge und über unsere eigene Erfahrung zu sprechen, aber auch um Fragen zu kirchenpolitisch oder theologisch relevanten Themen zu stellen. Auf diese Weise durften wir den Apostolischen Nuntius auf eine sehr lebendige und tiefe Weise als einen echten Mann des Glaubens und der Liebe zu Christus kennen lernen. Nach einem abschließenden gemeinsamen Mittagessen besuchte der Nuntius am Nachmittag auch noch unser Haus.

Priesterseminar Redemptoris Mater Köln

Erzbischöfliches Missionarisches Priesterseminar Redemptoris Mater Köln
Kapellenstr. 44
53115 Bonn

Unterstützung

Unterstützen Sie die Ausbildung zu Priestern durch Spenden.

Bankverbindung

Pax-Bank Köln,

IBAN: DE24 3706 0193 0022 4090 18,

BIC: GENODED1PAX