9. Januar 2020

Berufung von Subregens Dr. Andrzej Kucinski an die Congregatio pro Doctrina fidei zum 1. Februar 2020 

Vor nunmehr über zwei Jahren erschien auf dieser Website der Artikel „Wir sind Doktor!“, in dem wir unserem Subregens Andrzej Kucinski zur Erlangung des Doktorgrades in Moraltheologie beglückwünschten und das „wissenschaftliche Abenteuer“, auf das er sich eingelassen hatte, würdigten. Nun aber ist klar: Das Abenteuer geht weiter. Denn Mitte Dezember wurden wir darüber informiert, das Dr. Kucinski ab dem 1. Februar 2020 nicht mehr als Subregens in Redemptoris Mater tätig sein wird. Stattdessen wird er mit dem Titel „Pfarrer“ für Referententätigkeiten bei der Kongregation für die Glaubenslehre in Rom freigestellt. Diese Entscheidung von Kardinal Woelki hat uns mit Freude erfüllt. Es ist eine Ehre für unser Priesterseminar, dass ein bei uns ausgebildeter Priester der Weltkirche auf diese Art und Weise dienen darf. Wir wünschen ihm Gottes reichen Segen für die zukünftige Tätigkeit.

Priesterseminar Redemptoris Mater Köln

Erzbischöfliches Missionarisches Priesterseminar Redemptoris Mater Köln
Kapellenstr. 44
53115 Bonn

Unterstützung

Unterstützen Sie die Ausbildung zu Priestern durch Spenden.

Bankverbindung

Pax-Bank Köln,

IBAN: DE24 3706 0193 0022 4090 18,

BIC: GENODED1PAX