Unser Seminar
Unser Seminar
Unser Seminar
Unser Seminar

Unser Seminar in Porto San Giorgio

4 neue Seminaristen:
4 neue Seminaristen:
4 neue Seminaristen:
4 neue Seminaristen:

4 neue Seminaristen: Daniel, Samuel, Santiago und Andres

Mögen die Spiele beginnen ...

Das Wintersemester 2016/17 hat begonnen! Und zu unserer großen Freude durften im September alle Seminaristen am jährlich stattfindenden internationalen Gemeinschaftstag der Seminaristen in Porto San Giorgio, Italien, teilnehmen. Dort trafen wir uns mit den Initiatoren des Neokatechumenalen Weges: Kiko Arguello und P. Mario Pezzi, sowie Bischöfen, Rektoren und Itineranten aus der ganzen Welt. Es war ein großes Geschenk und die richtige Vorbereitung für den Beginn des neuen Jahres. Dort konnten wir gemeinsam auch unsere vier neuen Mitbrüder begrüßen: Santiago David Fernandez Egas aus Ecuador, Samuel Jacobs aus Düsseldorf, Daniel Serwinowski aus Polen und Andrés Urtasun Biurrun aus Spanien. Alle vier sind nun bereits im Seminar angekommen und leben sich in unserem Haus ein. Zu Beginn des Jahres werden auch die Zimmer neu verteilt und auch bei den verschiedenen Dienste und Arbeiten im Seminar rotiert die Verantwortung. Nach dem wir als Seminar eine sehr schöne und beeindruckende Reise nach Moskau erleben durften und uns das Marterfest Anfang Oktober wieder mit unseren konkreten Leben in Bonn empfing, hat nun auch für alle das Studium an der Universität und in St. Augustin bzw. der Deutschunterricht in der Sprachschule begonnen. Drei Seminaristen nahmen das Studium an der Uni Bonn neu auf, ausgerüstet mit einer wissenschaftlichen und geistlichen Einführung in das Studium durch den Subregens und Studienpräfekten Andrzej Kucinski. Erwartungsvoll blicken wir so auf das kommende Jahr!

Priesterseminar Redemptoris Mater Köln

Erzbischöfliches Missionarisches Priesterseminar Redemptoris Mater Köln
Kapellenstr. 44
53115 Bonn

Unterstützung

Unterstützen Sie die Ausbildung zu Priestern durch Spenden.

Bankverbindung

Pax-Bank Köln,

IBAN: DE24 3706 0193 0022 4090 18,

BIC: GENODED1PAX