Verabschiedung des Spirituals P. Pedro

Nach 15 Jahren Dienst als Spiritual im Priesterseminar Redemptoris Mater Köln kehrte unser Spiritual Padre Pedro Remirez Gaviria (SCJ) in seine Heimat Spanien zurück. Wer Padre Pedro kennt, weiß, dass sein Alter von 80 Jahren diesen freundlichen, demütigen und fröhlichen Priester nicht hindern wird, weiter in der Seelsorge seines Ordens zu wirken, Kardinal Woelki, der Pedro schon seit dem Beginn seines Wirkens in Redemptoris Mater Köln kannte, verabschiedete ihn am 9. Juli herzlich und sehr persönlich in der Feier der Eucharistie und dem anschließenden Fest. Zugleich ernannte Kardinal Woelki den bisherigen Subregens Dariusz Szyszka zum neuen Spiritual. Und Andrzej Kucinski wird nun neben seinen Aufgaben als Studienpräfekt auch den Dienst des Subregens übernehmen.

Priesterseminar Redemptoris Mater Köln

Erzbischöfliches Missionarisches Priesterseminar Redemptoris Mater Köln
Kapellenstr. 44
53115 Bonn

Unterstützung

Unterstützen Sie die Ausbildung zu Priestern durch Spenden.

Bankverbindung

Pax-Bank Köln,

IBAN: DE24 3706 0193 0022 4090 18,

BIC: GENODED1PAX