Spannend und gut vorlesen

Präsenz-Seminar

20. August 2022 10:00 - 17:00

Spannend und gut vorlesen

Voraussetzungen und Tipps

Referentin: Barbara Feldbrugge, freischaffende Schauspielerin und Theaterpädagogin

Moderation: Elke Wachner, Referentin im Referat KÖB

Das Vorlesen bietet wunderbare Möglichkeiten, Kinder in die ‚Welt der Bücher‘ einzuladen. Da nicht selten über das spannende Vorlesen auch die Freude am (späteren) Selberlesen vermittelt wird, ist es wichtig, Techniken des Vorlesens und der Stimmmodulation zu kennen und sie gut einzusetzen. Denn Vorlesen ist nicht gleich Vorlesen!

Der Workshop bietet daher Gelegenheit, an selbst ausgewählten oder auch zur Verfügung gestellten Texten vorlesend zu arbeiten. Dabei werden Unsicherheiten aufgefangen und gewinnbringend für das Entfalten eigener Möglichkeiten nutzbar gemacht. 

Dieser Workshop richtet sich auch an alle, die sich in der KÖB als Lesepatinnen und Lesepaten engagieren (möchten).

Präsenz-Seminar inkl. zwei Kaffeepausen und Mittagessen

maximal 16 Teilnehmer/innen

Anmeldeschluss: 13. August 2022

Veranstaltungsort:

Maternushaus, Kardinal-Frings-Str. 1-3, 50668 Köln

Anmeldung zur Fortbildung

Bitte füllen Sie für Ihre verbindliche Anmeldung die Eingabefelder vollständig aus. Achten Sie bitte besonders auch auf die korrekte Schreibweise Ihrer Mailadresse. Denn der Eingang Ihrer Anmeldung in unserem Sekretariat wird Ihnen durch eine automatische Bestätigungsmail angezeigt. Auch erhalten Sie weitere Informationen per Mail. Die Teilnehmer/innen-Erfassung erfolgt über das Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V.

Aufgrund einer Software-Umstellung verzögert sich leider die Zusendung weiterer Informationen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.