Aschermittwoch der Künstler 2015

Aschermittwoch der Künstler 2015

Mittwoch, 18. Februar 2015

Mit Künstlern in vielen Städten der Welt begehen wir in Köln die Feier des Aschermittwochs.

Mit dem Erzbischof von Köln Rainer Maria Kardinal Woelki laden in diesem Jahr ein, stellvertretend für alle Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen von Architektur und Bildender Kunst, Theater, Film, Musik, Rundfunk, Fernsehen, Kunstwissenschaft, Literatur und Kritik die Künstler Heinz-Albert Heindrichs und Carsten Weck.

Der Komponist Arvo Pärt ist an diesem Tag Gast des Aschermittwochs der Künstler in Köln.

 

Programm

11:00 Uhr Hl. Messe zum Aschermittwoch

St. Kunibert

Kunibertsklostergasse · 50668 Köln

 

Kardinal Woelki wird die Asche weihen, zu den Künstlern sprechen und die Eucharistie feiern.

 

Musikalische Gestaltung:

Arvo Pärt:
Berliner Messe (1990–1992, revidiert 1997)

De Profundis (1980/2008)

 

figuralchor koeln

Orgel: Prof. Dr. Winfried Bönig, Köln

Leitung: Prof. Richard Mailänder

13:00 Uhr Empfang des Erzbischofs

Maternushaus
Kardinal-Frings-Str. 1 - 3 · 50668 Köln

 

 

anschl. Fastenessen im Maternushaus

(PDF: Speisekarte und Preis)

14:30 - 17:00 Uhr Akademie zum Aschermittwoch

Klangsphären der Stille.

Resonanzen des Unerhörten zwischen Kunst und  Religion.

 

Pater Prof. Dr. Elmar Salmann, OSB, Gerleve

Musik zur Akademie

Iris v. Zahn, Pianistin

 

Klavierwerke von Arvo Pärt

Sonatine für Klavier op.1,1 (1958)

Variationen zur Gesundung von Arinuschka  (1977)

Für Anna Maria (2006)

Partita op.2 (1959)

Schlusswort

Rainer Maria Kardinal Woelki

Ausstellung im Maternushaus

 

Carsten Weck
Zeichen der Antike

17:00 - 19:00 Uhr Besuch in Kolumba

Ausstellungsbesuch in Kolumba - Abendöffnung

 

Kolumba

Kunstmuseum des Erzbistums Köln

Kolumbastraße 4 · 50667 Köln

 

17:30 Uhr Einführung in die Ausstellung

playing by heart

 

 

Dr. Stefan Kraus

Leiter von Kolumba

20:00 - 21:30 Uhr Abendkonzert

In Anwesenheit des Komponisten.

 

St. Maria im Kapitol

Marienplatz 19 · 50676 Köln

 

Gesprochen in die Ewigkeit - Arvo Pärt zum 80. Geburtstag

Werke von Arvo Pärt für Chor a cappella

für Chor und Orchester

 

Mädchenchor Kölner Dom

Leitung: Oliver Sperling

figuralchor koeln

Neues Rheinisches Kammerorchester Köln

Leitung: Prof. Richard Mailänder