2022

Kardinal Rainer Maria Woelki nimmt am Aschermittwoch nicht teil.

Der Erzbischof von Köln, Kardinal Rainer Maria Woelki, hat sich dazu entschieden, am Mittwoch,
den 2. März 2022, keine Messfeier im Dom zu halten. Beim traditionellen Aschermittwoch der Künstler wird im Dom das Aschenkreuz ausgeteilt. Der Kardinal möchte nicht, dass dieses wertvolle Ereignis von den aktuellen kirchenpolitischen Spannungen überschattet wird. Er möchte die Künstlerinnen und Künstler, die er sehr schätzt, vor weiteren Polarisierungen schützen. Deswegen nimmt er in diesem Jahr am Aschermittwoch der Künstlerinnen und Künstler nicht teil. Er wünscht allen Beteiligten und Mitwirkenden einen würdigen, geistlichen Aschermittwoch und dankt ihnen für ihren wertvollen Dienst.
(Erzbistum Köln Aktuell vom 21.02.2022)

Die Hl. Messe feiert der Künstlerseelsorger Prälat Josef Sauerborn.

Predigt zum Download im PDF-Format

Mittwoch, 2. März 2022 - Aschermittwoch der Künstlerinnen und der Künstler 2022

 

Mit Künstlerinnen und Künstlern in vielen Städten der Welt begehen wir in Köln die Feier des Aschermittwochs.

Mit dem Erzbischof von Köln Rainer Maria Kardinal Woelki laden in diesem Jahr Andrea Mohr, Bertolt Mohr  und Wolfgang Weiss ein, stellvertretend für alle Künstlerinnen und Künstler, aus den Bereichen von Architektur und Bildender Kunst, Theater, Film, Musik, Rundfunk, Fernsehen, Kunstwissenschaft, Literatur und Kritik.

Video: Gottesdienst am Aschermittwoch der Künstlerinnen und Künstler 2022 in Köln

Video: Predigt Künstlerseelsorger Prälat Josef Sauerborn

Akademie - Dokumentation

Video: Begrüßung Prälat Josef Sauerborn

Video: Begrüßung Prälat Josef Sauerborn
2. März 2022

Michael Veltman, Stimme:Video: Musik 1. Teil - Michael Veltman - Leitung

Julius Eastman (1940-1990) - Prelude to the Holy Presence of Joan d‘Arc (1981) für Stimme
Video: Musik 1. Teil - Michael Veltman - Leitung

Video: Vortrag Dr. Guido Schlimbach - Künstlerischer Leiter der Kunst-Station St. Peter

Räume öffnen - Gegenwartskultur braucht unverzweckte Räume – auch in der Kirche.
Video: Vortrag Dr. Guido Schlimbach - Künstlerischer Leiter der Kunst-Station St. Peter
2. März 2022

Ausführende: Christiane Veltman, Viola, Ramon Gardella, Schlagzeug:Video: Musik 2. Teil - Michael Veltman - Leitung

Michael Veltman (*1960) un enfant passa (2017) für Viola und Schlagzeug
Video: Musik 2. Teil - Michael Veltman - Leitung

Dankesworte Prälat Josef Sauerborn - Künstlerseelsorger

Dankesworte Prälat Josef Sauerborn - Künstlerseelsorger
2. März 2022

Programm 2022

11:00 Uhr Hl. Messe zum Aschermittwoch - 3G-Regel

Kölner Dom

Der Künstlerseelsorger Prälat Josef Sauerborn wird die Asche weihen, zu den Künstlerinnen und Künstlern sprechen und die Eucharistie feiern.


Ordinariumsgesänge von Hugo Hammarström
(1891-1974) und Carl-Bertil Agnestig (1924-2019)
sowie Motetten und Liedsätze von Komponisten
des 20. und 21. Jahrhunderts


Mädchenchor am Kölner Dom
Leitung: Oliver Sperling
Organist: Ulrich Brüggemann

13:00 Uhr Begegnung und Fastenessen im Maternushaus

14:00-16:30 Uhr Akademie zum Aschermittwoch - 2G+ Regel

Worte der Begrüßung

 

Prälat Josef Sauerborn
Künstlerseelsorger

Dr. Guido Schlimbach
Künstlerischer Leiter der Kunst-Station Sankt Peter Köln

Räume öffnen
Gegenwartskultur braucht unverzweckte Räume –
auch in der Kirche.

 

Musik

Julius Eastman (1940-1990)
Prelude to the Holy Presence
of Joan d‘Arc (1981) für Stimme

Michael Veltman (*1960)
un enfant passa (2017)
für Viola und Schlagzeug

Leitung:
Michael Veltman
Musikalischer Leiter der Kunst-Station Sankt Peter Köln

Ausstellung im Maternushaus

Wolfgang Weiss

Lumen Fidei - Photo-Qubits - Fenster des Kölner Doms
Wenn Kunst alle Sinne berührt

 

17:00-19:00 Uhr Besuch in Kolumba - 2G-Regel

Ausstellungsbesuch in Kolumba - Abendöffnung

Kunstmuseum des Erzbistums Köln

Kolumbastraße 4 · 50667 Köln

17:30 Uhr Einführung in die Ausstellungen

In die Weite –
Aspekte jüdischen Lebens in Deutschland
Eine historisch-ästhetische Annäherung

Dr. Stefan Kraus
Leiter von Kolumba

19:30-21:00 Uhr Abendkonzert in St. Gereon - 2G-Regel

Gereonskloster 2 · 50670 Köln

Boten aus der Stille… in die Stille

Valentin Silvestrov (geb. 1937)
The messenger
Giya Kancheli (1935-2019)
Angels of sorrow
Arvo Pärt (geb. 1935)
4. Symphonie – Los Angeles

Hinweis:
Die Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt der jeweils geltenden Corona-Schutzbestimmungen.
Bitte beachten Sie die jeweilige Maskenpflicht.