Wir suchen für die Erzbischöfliche Ursulinen-Realschule in Bornheim-Hersel eine/n Schulleiter / in (m/w/d)

Wir suchen für die Erzbischöfliche Ursulinen-Realschule in Bornheim-Hersel eine/n Schulleiter / in (m/w/d)

Das Erzbistum Köln als Schulträger von 29 allgemein- und 3 berufs-bildenden Schulen sucht für die Erzbischöfliche Ursulinen-Realschule in Bornheim-Hersel, eine staatlich genehmigte Ersatzschule für Mädchen mit ca. 400 Schülerinnen, zum 01.08.2020 eine/n Schulleiter/in (m/w/d) (Bes.-Gr. A 15 / EG 15 TV-L).

Das Erzbistum Köln als Schulträger von 29 allgemein- und 3 berufsbildenden Schulen sucht für die Erzbischöfliche Ursulinen-Realschule in Bornheim-Hersel, eine staatlich genehmigte Ersatzschule für Mädchen mit ca. 400 Schülerinnen, zum 01.08.2020 eine/n Schulleiter/in (m/w/d)

(Bes.-Gr. A 15 / EG 15 TV-L).

 

Einzelheiten zur Schule finden Sie unter www.ursh.de.

 

Aktive Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und persönliches Eintreten für die Erziehungs- und Bildungsziele einer katholischen Schule sind für Sie selbstverständlich. Sie wollen als engagierte Persönlichkeit die Ursulinen-Realschule in Hersel zukunftsfähig mitgestalten und verfügen über Fachkompetenz, Motivationsgeschick, Teamfähigkeit, Kreativität, Belastbarkeit und erste Führungs- und Leitungserfahrung. Erforderlich sind die Lehrbefähigung für die Sekundarstufe I und eine Mindestdienstzeit von 6 Jahren seit Verbeamtung auf Lebenszeit (bei Angestellten analoge Berechnung).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, dienstliche Beurteilungen und pfarramtliche Referenz) bis zum 09.12.2019 an:

 

Erzbischöfliches Generalvikariat Köln

HA Schule/Hochschule, Frau Hildegard Dreiner

Postfach, 50606 Köln

Tel. Auskünfte: 0221 / 1642-3742