Erzbistum Köln – Pastorale Dienste – „MS RheinFantasie“

1. Juli 2019 (pek190107)

Köln. Am 2. Juli lädt das Erzbistum Köln wieder alle älteren Priester, Diakone, Ordensleute und Caritasschwestern sowie die pensionierten Mitarbeitenden der pastoralen Dienste im Erzbistum zu einer Schifffahrt auf dem Rhein ein. Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki ist mit an Bord und feiert mit den knapp 400 Teilnehmenden dort die Heilige Messe.

„Leinen los“ für die Fahrt von Köln nach Linz am Rhein und wieder zurück heißt es am Dienstag, 2. Juli. Die MS RheinFantasie legt um 10 Uhr in Köln von der Landebrücke 1 („Am Pegel“) ab und ist gegen 18 Uhr zurück in der Domstadt.

Die Schifffahrt wird vom Diözesan-Caritasverband organisiert und durchgeführt.

Hinweis an Journalisten: Vor dem Ablegen haben Sie gegen 9.30 Uhr die Möglichkeit für Film- und Fotoaufnahmen. Ort: Anlegestelle „Am Pegel“ (Altstadt-Nord)