Hilfe bei der Anmeldung

Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit
Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit
Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit
Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit

Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit Veranstaltung ist abgesagt! 21. März 2020

Hilfe bei der Anmeldung

Die Anmeldungen für den Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit können nur online erfolgen. Bei eventuellen Problemen bei der Buchung eines Workshops hilft Ihnen diese Kurzanleitung, die sämtliche Einzelschritte anschaulich darstellt.

1. Gewünschten Workshop auswählen

Wählen Sie aus den 15 einzelnen Workshops bitte den gewünschten aus, indem Sie die Schaltfläche “Für Online Anmeldung vormerken” anklicken. Der ausgewählte Kurs erscheint nun in der rechten Spalte in der Box “Merkzettel für meine Online-Anmeldungen”.


Über die Schaltfläche “Veranstaltungen anschauen” können Sie den ausgewählten Kurs im Merkzettel betrachten bzw. diesen über einen Klick wieder löschen, falls Sie sich doch für einen anderen Workshop entscheiden wollen.

2. Die Buchung durchführen

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “online anmelden” in der rechten Spalte der Internetseite. In einem PopUp-Fenster startet der aus mehreren Schritten bestehende Dialog zur Online-Anmeldung. Halten Sie bitte Ihre Bankdaten bereit.


Wichtige Info: Werbeblocker & Cookies

Die Online-Buchung eines Workshops funktioniert mit eingeschaltetem Werbeblocker unter Umständen nicht. Geben Sie die Seite des Diözesantages in den Einstellungen des  Werbeblocker-AddOns frei oder deaktivieren Sie diesen für die Dauer der Buchung. Weiterhin werden Cookies für die Anmeldeprozedur benötigt. Bitte aktivieren Sie diese in Ihrem Browser.

 


 

Das PopUp-Fenster erscheint wie folgt. Sollten Sie im Besitz eines Benutzerkontos sein (beispielsweise durch die Kursbuchung bei einem Bildungswerk / Familienbildungsstätte), können Sie sich sich direkt einloggen. Sollten Sie nicht im Besitz eines Online-Kontos sein, wählen Sie die Option “ohne Benutzerkonto anmelden” aus. Klicken Sie anschließend auf “Weiter”.

 


 

Füllen Sie in diesem Teil des Anmeldedialogs bitte alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Alle weiteren Eingabefelder sind optional.  Klicken Sie anschließend erneut auf “weiter”.

 


 

Im nun folgenden Teilschritt werden Sie um die Eingabe Ihrer Bankverbindung aufgefordert. Alle mit * gekennzeichneten Eingabefelder sind wieder Pflichtfelder. Achtung! Das DE ist im Formular bereits eingegeben. Geben Sie bitte nur die Ziffern ohne Leerzeichen ein. Klicken Sie anschließend wieder auf “weiter”.

 


 

Im letzten Dialog werden Ihnen sämtliche Eingaben nocheinmal übersichtlich angezeigt. Prüfen Sie diese bitte auf korrekte Eingabe.
Setzen Sie zum Schluss die vier Häkchen für das Widerrufsrecht, die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzerklärung und das SEPA-Mandat. Um die Bestellung abzuschließen, klicken Sie nun auf die Schaltfläche “kostenpflichtige Anmeldung”.

 


  

Die erfolgreiche Buchung des ausgewählten Workshops wird Ihnen auf dem Bildschirm angezeigt. Zusätzlich erhalten Sie noch eine Bestätigungsmail vom Katholischen Bildungswerk, das für uns den Bankeinzug organisiert, auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sie können nun das PopUp-Fenster über das Kreuz in der rechten unteren Fensterecke schließen (siehe 1).