Die Medienzentrale trauert um ihren ehemaligen Mitarbeiter Manfred Hütten

Diözesan- und Dombibliothek
Diözesan- und Dombibliothek
Diözesan- und Dombibliothek
Diözesan- und Dombibliothek

Diözesan- und Dombibliothek Medienzentrale

Manfred Hütten ist am 19. Mai 2019 nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben.

9. Juli 2019

Die Medienzentrale trauert um ihren ehemaligen Mitarbeiter Manfred Hütten

Manfred Hütten arbeitete von 1996 bis 2006 in der Medienzentrale des Erzbistums Köln und prägte deren Arbeit mit Filmen, insbesondere mit Spielfilmen, maßgeblich.

Seine Aufgaben bestanden u.a. in der Filmauswahl, der Beratung zum Einsatz von Filmen in Erwachsenenbildung, Religionsunterricht und Seelsorge, in Publikationen und in Veranstaltungen rund um die katholische Filmbildung.

Manfred Hütten wurde die Liebe zum Medium Film bereits mit dem Kinobetrieb seiner Eltern "in die Wiege gelegt".

Viele Jahre leitete er ein Kino und organisierte in den 1990er Jahren das damalige Kölner Filmfestival mit.

Ab 1996 profitierte die Medienzentrale des Erzbistums Köln von seiner großen fachlichen und ebenso großen sozialen Kompetenz.

Die Filmarbeit im Erzbistum Köln verdankt Manfred Hütten sehr viel!

Wir erinnern uns sehr dankbar an ihn als freundlichen, kompetenten und immer hilfsbereiten Kollegen!

Auch in seinem Ruhestand hatte er die Medienzentrale immer wieder als freier Mitarbeiter unterstützt: in besonderen Projekten und als Vertretung.

Wir trauern um unseren lieben Kollegen und Freund!

Für die Medienzentrale des Erzbistums Köln:

Alberta Filomena, Matthias Ganter, Peter Müller, Jürgen Pach

und die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen der Medienzentrale

Herr, bewahre unseren Kollegen Manfred Hütten im Licht deiner Liebe.