Flucht und Migration - Filme und Arbeitshilfe

+++ Weltweit sind mehr als 100 Millionen Menschen auf der Flucht +++ Mehr als 6,5 Millionen Menschen fliehen allein vor dem Krieg aus der Ukraine +++ Die Situationen in den anderen Kriegs- und Krisengebieten haben sich verschärft +++ Auch die Lage in den griechischen Flüchtlingslagern bleibt dramatisch +++ Die Corona-Pandemie erschwert die Situation weiterhin zusätzlich +++ Die Hilfe für Flüchtende ist gerade jetzt dringend notwendig +++

7. Juli 2015

Flucht und Migration - Filme und Arbeitshilfe

Möglichkeiten zu helfen gibt es viele - und viele Menschen sind seit Jahren sehr engagiert im Einsatz.
 
Auch für das Erzbistum Köln ist die Hilfe für Flüchtlinge eine der wichtigsten Aufgaben. Die Aktion Neue Nachbarn fördert und vernetzt das Engagement.
 
In der Medienzentrale finden Sie Filme, die für die Situation von Flüchtlingen sensibilisieren, Gründe dafür nennen, warum so viele Menschen auf der Flucht sind und Möglichkeiten der Hilfe aufzeigen.
 
Die Arbeitshilfe "Flucht, Migration und Asyl im Film" bietet didaktische Tipps, Infos und Lehrplanbezüge zu ausgewählten Filmen sowie theoretische Anregungen zum Thema. Die Arbeitshilfe ist online als PDF-Datei und als Heft in der Medienzentrale erhältlich.
 

Selbstverständlich finden Sie in der Medienzentrale auch Medien, die Sie für die unmittelbare Arbeit mit Flüchtlingen nutzen können.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

> Flucht, Migration und Asyl im Film (Arbeitshilfe der Medienzentrale - PDF)

> Filmtipps der Medienzentrale zu Flucht, Asyl und Menschenrechten (PDF) 

> Aktion Neue Nachbarn: Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln

> Deutsche Bischofskonferenz: Flüchtlingshilfe der Katholischen Kirche

> UNHCR: Infos zur Situation von Flüchtlingen, Asylsuchenden und Binnenflüchtlingen

> Presseinfo zum aktuellen Jahresbericht des UNHCR für das Jahr 2021 - Mehr als 100 Mio. Menschen auf der Flucht (16.06.2022)

> Der Jahresbericht des UNHCR für das Jahr 2021 (16.06.2022 - PDF)

> "UNHCR: Ukraine und andere Konflikte lassen die Zahl der Vertriebenen erstmals auf über 100 Millionen steigen" (Meldung des UNHCR, 23.05.2022)

> Mediendienst Integration: Aktuelle Infos zu Fragen der Einwanderungsgesellschaft

> Live Ticker Ukraine-Krise des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR

> Caritas International: Hilfe für die Menschen in der Ukraine und in den Nachbarländern

> "Krieg in der Ukraine: Wie ist die Flüchtlings-Situation" - Pressegespräch des Mediendienstes Integration (03.03.2022)

> Aktuelle Infos zu Flüchtenden aus der Ukraine - Dossier des Mediendienstes Integration (wird fortlaufend aktualisiert)

> "Flüchtende in der EU. Keine Ruhe auf Lesbos" - Artikel von Raphael Knipping und Michale Trammer in der taz (27.05.2022)

> "Bücher über Kinder in griechischen Flüchtlingslagern" - Beitrag von Maria Riederer im Deutschlandfunk (23.04.2022)

> Neues Internetportal zu Abschiebungen "deportationalarm.com" - dokumentiert die Abschiebungen aus Deutschland und deren Kosten

> "Leitfaden für einen rassismuskritischen Sprachgebrauch" (PDF) 2. Aufl. 2022. Hg. vom AntiDiskriminierungsBüro (ADB) Köln/Öffentlichkeit gegen Gewalt e.V. (Kostenfrei downloadbar als PDF)

> "Die EU hat sich erpressbar gemacht" Pressegespräch des Mediendienstes Integration zur Situation an der Grenze zwischen Belarus und Polen (11.11.2021)

> Aufruf aus Kirche und Politik an die Bundesregierung, mehr Geflüchtete aus griechischen Flüchtlingslagern in Deutschland aufzunehmen - Beitrag auf katholisch.de (08.09.2021)

> "Griechische Inseln. 'Viele der Kinder sind depressiv'" - Interview mit der Asylrechtsberaterin Eva Schemmelmann, Mediendienst Integration (28.07.2021)

> "Humanitäre Katastrophe in Griechenland. 'Babys werden in nassen Zelten von Ratten gebissen'" - Beitrag zur Situation im Flüchtlingslager Kara Tepe auf Lesbos, Spiegel online (19.12.2020)

> Aktuelle Informationen zur Situation im neuen Camp Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos auf tagesschau.de (18.09.2020)

> "Wie kann eine Reform der EU-Asylpolitik aussehen?" - Zusammenfassung eines Pressegesprächs des Mediendienstes Integration mit Expert_innen, von Annabell Lauble im Mediendienst Integration (02.07.2020)

> "Der Hotspot-Ansatz ist gescheitert" - Gastbeitrag zur EU-Asylpolitik, von Migrationsforscherin Valeria Hänsel im Mediendienst Integration (17.06.2020)

> "Europas Asylpolitik vor Gericht" - Beitrag zu den Klagen mehrerer Geflüchteter gegen die Zustände in den "Hotspots" auf den griechischen Inseln, von Donata Hasselmann im Mediendienst Integration (17.06.2020)

> "Flucht nach Griechenland - Rechtsbruch an der EU-Außengrenze" Beitrag von Report Mainz auf tagesschau.de (16.06.2020)

> Rat für Migration: Manifest zur deutschen Einwanderungspolitik (8.9.2017)

> HUMAN FLOW - zum Dokumentarfilm von Ai Weiwei (PDF)

> MIGRANTEN UND FLÜCHTLINGE - Video des päpstlichen Dikasteriums für ganzheitliche Entwicklung (25.01.2018)

> "Der Rassismus gegen die Roma zerstört Europa von innen" - Gastbeitrag von Karl-Markus Gauß, SZ (30.06.2018)

> "Vergebungsbitte an Roma steht in bester päpstlicher Tradition" - Leitartikel von Andrea Tornielli, vatican news (03.06.2019)