Gedenktag für die Opfer des Holocaust - Filme und Veranstaltung

Vor 78 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit.

19. Januar 2023

Gedenktag für die Opfer des Holocaust - Filme

1996 hatte der damalige deutsche Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus erklärt.

2005 erklärten die Vereinten Nationen diesen Jahrestag zum Internationalen Tag des Gedenkens der Opfer des Holocaust.

Rufen wir die Opfer in Erinnerung! Stehen wir für ihre Menschenwürde ein! Und stellen wir uns unserer Verantwortung für die Gegenwart und die Zukunft!

Filme, die sich zur Auseinandersetzung mit dem Holocaust eignen, können Sie in der Medienzentrale entleihen - Filmvorschläge bietet die Medienliste "Shoah".

Diese Medien können Sie im Schulunterricht, in der Erwachsenenbildung und weiteren Bereichen der Bildung und Seelsorge einsetzen - zum Teil auch online.

> Filme zum Holocaust: Medienliste "Shoah" (PDF)