Informationen zu Qualifizierungen und Veranstaltungen der Prävention

Allgemeine Informationen

Kontakt

Bei fachlichen Fragen und für weitere Informationen zu unseren Qualifizierungen und Veranstaltungen (Beratung zu Schulungsumfang, Auskünfte zu Inhalten der Veranstaltungen etc.) wenden Sie sich bitte an die zuständigen Referenten:

Katja Birkner

Präventionsbeauftragte
Leiterin Stabsstelle Prävention

Petra Tschunitsch

Bei organisatorischen Fragen zu unseren Qualifizierungen und Veranstaltungen (Terminanfragen, Anmeldung zu Veranstaltungen etc.) wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin:

Sabine Gillwald

Sekretariat

Sachbearbeiterin Veranstaltungs­organisation

Übersicht Präventions-Schulungen - Vertiefungsveranstaltungen

Die wichtigsten Informationen zu den Präventions-Schulungen und Vertiefungsveranstaltungen gem. PrävO finden Sie in einer kurzen Übersicht.

Sinn und Notwendigkeit der Präventions-Schulungen

Für alle, die sich fragen, warum Mitarbeiter/innen und ehrenamtlich Tätige im Bereich des Kinder- und Jugendschutz fortgebildet werden sollen, haben wir den Sinn und die Notwendigkeit dieser Präventions-Schulungen einmal zusammen gestellt.

Grundlegende Informationen zu den Präventionsschulungen gem. § 9 PrävO“

Empfehlungsschreiben zur Altersgrenze in Bezug auf die Teilnahme an Präventionsschulungen

Weder die Ordnung zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen (Präventionsordnung) noch die Ausführungsbestimmungen Zur Präventionsordnung geben eine verbindliche Altersgrenze in Bezug auf die Teilnahme an einer Präventions-Schulung vor.

Im Feld der kirchlichen Jugendarbeit und -pastoral ergibt sich jedoch die Fragestellung, ob Jugendliche, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, aber in der Gemeinde bzw. bei einem Jugendverband als „Schnupperleiter" tätig sind, an einer Präventions-Schulung teilnehmen können.

Beispieltext für ein Einladungsschreiben zur einer Präventionsschulung

Kultur der Achtsamkeit - Schulungsinhalte in der Praxis:Film über die Präventions-Schulungen im Erzbistum Köln

Film über die Präventions-Schulungen im Erzbistum Köln

© 2014