Vertiefungsveranstaltungen zur Prävention

Vertiefungsveranstaltungen

Laut den Ausführungsbestimmungen zur Präventionsordnung* bedarf es, alle 5 Jahre nach der ersten Präventionsschulung, einer Form der Fortbildung bzw. Vertiefung der Thematik.

* VI. Ausführungsbestimmungen zu § 9 PrävO Aus-und Fortbildung
5. Der kirchliche Rechtsträger hat dafür Sorge zu tragen, dass die unterschiedlichen Personengruppen informiert oder geschult werden und in einer angemessenen Frist (mindestens alle fünf Jahre) an Fortbildungsveranstaltungen in diesem Bereich teilnehmen.

Informationen und Themenliste zu den Vertiefungsveranstaltungen

Im Folgenden finden Sie Informationen zu den Vertiefungsveranstaltungen und eine Liste von Themen, die im Rahmen der Prävention sexualisierter Gewalt von den Präventionsbeauftragten der NRW-(Erz-)Bistümer anerkannt sind.

Ob darüber hinaus Themen und Inhalte für eine Vertiefungsveranstaltung anerkannt werden, ist mit dem/der jeweiligen Präventionsbeauftragten abzustimmen.

> Informationen zu Vertiefungsveranstaltungen (PDF)

Nachfolgend finden Sie eine Liste von Fachinstitutionen und Bildungseinrichtungen, die Fortbildungen anbieten, die als Vertiefungsveranstaltungen anerkannt werden.

> Liste Fachinstitutionen und Bildungseinrichtungen (PDF)

Vertiefungsveranstaltungen des Diözesan-Caritasverbands für das Erzbistum Köln e.V im Bereich Kindertagesstätten (Kitas)

Für den Bereich Kindertagesstätten bietet der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. Fortbildungen an, die gemäß Präventionsordnung als Vertiefungsveranstaltung  anerkannt werden.

> Informationen und Themenliste zu Vertiefungsveranstaltungen des DiCV (PDF)

Entsprechende Bildungsangebote mit dem Hinweis „Vertiefungsseminar gem. PrävO“ finden Sie im aktuellen Programm „Weiterbildung Kita“ des Diözesan-Caritasverbands für das Erzbistum Köln e.V.

> Weiterbildung Kita

Vertiefungsveranstaltungen für BDKJ-Mitgliedsverbände

Für die Mitgliedsverbände des BDKJ haben der BDKJ DV Köln und die Koordinationsstelle Prävention einige Informationen zu den Vertiefungsveranstaltungen zusammengestellt.

> Empfehlung zur Umsetzung von Vertiefung (PDF)