Start Kontakt Sitemap

KULTURELLER VIELFALT NEUGIERIG UND ACHTSAM BEGEGNEN

14. November 2018 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsnummer: Kurs 21
Referent/in: Andrea Domke und Rubeth Feria de Klinkert

Interkulturelle – und dazu gehört auch interreligiöse – Kompetenz gewinnt auch in der Alleinerziehendenarbeit immer mehr an Bedeutung. An diesem Tag geht es um die besonderen Belastungsfaktoren Alleinerziehender mit Migrationshintergrund und um kultursensible Aspekte von Erziehung.

 

Wir werden der Frage nachgehen, was für Alleinerziehende aus anderen Kulturkreisen hilfreich sein kann und uns damit beschäftigen, wie interkulturelle Begegnungen – geprägt von Neugierde, Respekt und Interesse an anderen Denk- und Lösungsmodellen – zur Bereicherung für die eigene Arbeit werden können.

 

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Internationalen Familienberatungsstelle des Caritasverbandes Köln statt.


Zielgruppe:  Fachtagung für an der Alleinerziehendenarbeit Interessierte

Preis:  Kostenfrei

Veranstaltungsort:  Maternushaus
Kardinal-Frings-Str. 1-3
50668 Köln

Anmeldung:  Link: Anmeldeformular