Fortbildungen und Austauschforen

Das Feld der Familienpastoral in den Gemeinden und Seelsorgebereichen ist vielfältig. 

Auf dieser Seite finden sich Angebote für Engagierte vor Ort, für ehren- und hauptamtlich Tätige.

Wenn Sie Fortbildungs- und Themenwünsche haben oder wir zu Ihnen in die Gemeinde kommen sollen, wenden Sie sich bitte an Ursula Pies per Mail ursula.pies-brodesser@erzistum-koeln.de oder telefonisch 0221 1642 1425.

Mögliche Formate, Orte, Ideen – Neues und Altes

Datum: Donnerstag, 10. März 2022, 19.30 – 21.00 Uhr über Zoom

An diesem Abend im digitalen Format möchten wir in den Austausch treten, um ganz unterschiedliche Ideen und konkrete Konzepte vorzustellen und ins Gespräch zu bringen. Sowohl in der Fastenzeit als auch während der Kartage sind verschiedene Formate und Orte möglich. Wie können wir die Osterbotschaft zu möglichst vielen Menschen tragen?

Referent: Ralf Gassen, Regionalreferent für Gemeindepastoral

Moderation: Ursula Pies, Referentin für Familienpastoral

keine Kosten

Biblische Geschichten mit dem Zollstock gestalten

Termin: Mittwoch, 16. März 2022, 19.30 – 21.00 Uhr über zoom

Beim Erzählen mit dem Zollstock Bilder entstehen lassen - eine wunderbare Weise der Visualisierung von biblischen Motiven – auch wenn es auf den ersten Blick wie eine „verrückte Idee“ anmutet.

Denn: Geschichten aus der Bibel wecken Bilder in unseren Köpfen; und oft sind es neue Bilder, die Mut und Hoffnung machen, das Leben zu ergreifen und zu Seelenproviant werden.

Die Methode eignet sich sowohl für analoge als auch für digitale Erzählungen in Gottesdiensten und anderen Formaten.

Referent: Pfarrer Ulrich Walter, Pädagogisches Institut Schwerte

Anmeldung bis zum 2. März 2022 erforderlich – siehe Online-Formular.

Alle Teilnehmenden bekommen vorab einen kleinen Zollstock zugeschickt.

keine Kosten

Vielfältig, kreativ, berührend – ein Wochenende voll Fortbildung!

Termin: 11. bis 13. November 2022

im Maternushaus, Kardinal-Frings-Straße 1, 50668 Köln

Das Angebot qualifiziert Menschen, kompetent und sicher Gottesdienste mit Kindern und Familien zu gestalten. 

Leitung: Ursula Pies, Referentin für Kinder- und Familienpastoral
Donata Pohlmann, Pastoralreferentin

Kosten: inklusive Verpflegung und teilweise Übernachtung:
20 Euro pro Modul oder
70 Euro für das gesamte Wochenende 

Programm und Anmeldung ab Mai 2022


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.