Trauma: Flut-Krieg-Pandemie

Seelsorger und Seelsorgerinnen sind im Krankenhaus zur Zeit verstärkt vor die Herausforderung gestellt, Patienten, Angehörige und Mitarbeitende zu begleiten, die auf unterschiedliche weise von schweren seelischen Erschütterungen, Traumatisierungen und/oder posttraumatischen Belastungsstörungen betroffen sind.

9. Februar 2023 9:30 - 17:30

Seelsorger und Seelsorgerinnen sind im Krankenhaus zur Zeit verstärkt vor die Herausforderung gestellt, Patienten, Angehörige und Mitarbeitende zu begleiten, die auf unterschiedliche weise von schweren seelischen Erschütterungen, Traumatisierungen und/oder posttraumatischen Belastungsstörungen betroffen sind, durch:
Diagnose, infauste Prognose, schwere medizinische Eingriffe, verstörende Aufenthalte auf Intensivstation, Unfall, Naturkatastrophe, Krieg, Verbrechen, plötzlichen Tod von Angehörigen …

Der Seminartag möchte Seelsorgerinnen und Seelsorger Kenntnisse für eine fachlich angemessene Kommunikation und Gesprächsführung in der seelsorglichen Begleitung von betroffenen Menschen anbieten. Themen werden sein:

•    Trauma, posttraumatische Belastungsstörung

•    Definition, Abläufe, Begriffsunterscheidung

•    Grundkenntnisse in Erstintervention

Leitung: Anja Sickmann 

Referentinnen und Referenten:
Babette Schwellenbach, Polizei-seelsorgerin, Diözesanreferentin für die Notfallseelsorge im Erzbistum Köln, Fachberaterin für Psychotraumatologie (DIPT); (Krankenhausseelsorgerin (GLK)) und das Team der Polizeiseelsorge, Fachberater für Psychotraumatologie (DIPT)

Anmeldung:
bis 15.12.2022 beim Referat Seelsorge im Gesundheitswesen, krankenhausseelsorge@erzbistum-koeln.de 

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Sie werden entsprechend des Eingangs der Anmeldung berücksichtigt.

TN-Beitrag:
95,00 EUR inkl. Seminarunterlagen, Mittagsverpflegung und Pausengetränken; Pastorale Dienste des EBK: siehe Ordnung für die Bildung von Gemeinde- und Pastoralreferenten und -innen im Erzbistum Köln (veröffentlicht im Amtsblatt des Erzbistums Köln 153. Jahrgang, Stück 9 vom 31. August 2013 Nr. 154)

Veranstaltungsort:

Kardinal- Schulte Haus
Overrather Str.
Bensberg