Das iat meine neue Seite

Irmis 50 Geburtstag 2013 038 (c) gjggg

Gemüse Krabben Suppe

1 Salatgurke                                              waschen, längs halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden

2 Möhren                                                   schälen und würfeln

1 Gemüsezwiebel                                      schälen, fein würfeln

1 TL Öl                                                      erhitzen, Zwiebel, Möhren, Hälfte der Möhren dünsten

800 ml Gemüsebrühe                                zufügen, 5 Minuten köcheln,    

200 g küchenfertige Krabben                    und

100 g TK – Erbsen                                    zufügen, kurz aufkochen,

1 Bund Dill                                               putzen, klein schneiden, Hälfte in die Suppe geben,

 

Dip

Gurken                                                      weiter klein schneiden und mit Dill,

100 g saurer Sahne                                    und

1 EL Lachskaviar                                      verrühren, mit

Salz und Pfeffer                                        abschmecken; zur Suppe reichen;

Bitte bearbeiten Sie diesen Inhalts-Abschnitt.

Gemüse Krabben Suppe

1 Salatgurke                                              waschen, längs halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden

2 Möhren                                                   schälen und würfeln

1 Gemüsezwiebel                                      schälen, fein würfeln

1 TL Öl                                                      erhitzen, Zwiebel, Möhren, Hälfte der Möhren dünsten

800 ml Gemüsebrühe                                zufügen, 5 Minuten köcheln,    

200 g küchenfertige Krabben                    und

100 g TK – Erbsen                                    zufügen, kurz aufkochen,

1 Bund Dill                                               putzen, klein schneiden, Hälfte in die Suppe geben,

 

Dip

Gurken                                                      weiter klein schneiden und mit Dill,

100 g saurer Sahne                                    und

1 EL Lachskaviar                                      verrühren, mit

Salz und Pfeffer                                        abschmecken; zur Suppe reichen;