(c) Bundesregierung

Sternsingeraktion 2021: Heller denn je

  • 05.01.21, 15:42
  • Martin Mölder
  •   Kurz und Knapp

Sehr geehrter Herr Pfarrer Bingener, sehr geehrter Herr Domvikar Ottersbach, liebe Sternsingerinnen und Sternsinger,

ich grüße Euch herzlich. Gerne hätte ich Euch wieder ins Bundeskanzleramt eingeladen und den Segen von Euch persönlich empfangen. Leider ist dies wegen der Corona-Pandemie diesmal nicht möglich. Umso mehr habe ich mich über Euren Videogruß gefreut.

Wie jedes Jahr möchte ich Euch aber von Herzen danken, weil Euer Einsatz so wichtig ist – gerade in diesem Jahr. Ihr spendet nicht nur den Segen. Ihr spendet auch Hoffnung. Deshalb ist Euer Motto so richtig: „Heller denn je – die Welt braucht eine frohe Botschaft!“.

Diese frohe Botschaft bringt Ihr, auch wenn Ihr es in diesem Jahr in anderer Form als sonst tut. Es ist beeindruckend, wie kreativ und einfallsreich Ihr kontaktloses Sternsingen gestaltet: zum Beispiel indem Ihr Segenspakete versendet oder digitale Besuche in Pflegeeinrichtungen durchführt. Es ist großartig, wie sehr Ihr Euch einsetzt. Dafür danke ich Euch herzlich. 

Außerdem engagiert Ihr Euch für Kinder in anderen Teilen der Welt, die dringend Unterstützung brauchen, in diesem Jahr ganz besonders für Kinder in der Ukraine. Ich bin beeindruckt, wie viele Spenden Ihr in den letzten Jahren gesammelt habt. 

In einer derart erfolgreichen Aktion stecken viele Stunden Planung und Organisation. Dafür danke ich dem Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend. 

Das Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ feiert in diesem Jahr einen besonderen Geburtstag. Seit 175 Jahren bringen Sie Not leidenden Kindern auf der Welt Hoffnung und Hilfe. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Jubiläum!

Euch Sternsingerinnen und Sternsingern wünsche ich, dass Eure Spendensammlung wieder ein großer Erfolg wird! Danke, dass Ihr auch in diesem Ausnahme-Jahr Hoffnung und Freude verbreitet und anderen Kindern helft! 

 

SommerZeit 2020 (c) Robert Boecker

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe der SommerZeit 2021.

Zur SommerZeit 2021 »