Pfarrheim von St. Severin in Lindlar, mit Georg Kalkum und Pfr. Norbert Fink

5. Juli 2016 19:30

Der Seelsorgebereich Lindlar und das Referat für Ehepastoral Rhein- und Oberberg des Erzbistums Köln laden zu einem Gesprächsabend über das päpstliche Schreiben „Amoris laetitia“ ein.

 

Nach einem mehrjährigen synodalen Prozess, zu dem auch oberbergische Gemeinden in ihren Stellungnahmen beigetragen haben, und zwei Bischofssynoden, hat der Papst das Schreiben über „die Liebe in der Familie“ veröffentlicht.

Viele Hoffnungen und Wünsche, aber auch von mancher Seite Befürchtungen waren mit diesem Schreiben verbunden. Nun, da es veröffentlicht ist, stellt sich die Frage, was dieses Schreiben konkret für die Gläubigen vor Ort bedeutet, welche Änderungen es gibt oder was gleich geblieben ist.

 

Ort: Pfarrheim von St. Severin in Lindlar, Kirchplatz 2