Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Suchen & Finden

 
Kontakte Prävention

Manuela Röttgen
Präventionsbeauftragte Referentin Kinder- und Jugendschutz
Kontaktformular

Petra Tschunitsch
Referentin schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene
Kontaktformular

Sabine Gillwald
Sachbearbeiterin Veranstaltungs-
organisation
Kontaktformular

Nina Mahner
Sachbearbeiterin
EFZ-Büro
Kontaktformular

Telefonisch erreichen Sie uns unter:
0221 1642-1500

 

Postanschrift
Erzbistum Köln - Generalvikariat

Hauptabteilung Seelsorge
Abteilung Bildung und Dialog

Prävention im Erzbistum Köln


Marzellenstr. 32
50668 Köln


praevention@erzbistum-koeln.de

BW 2501020 Fachtagung "Umgang mit herausforderndem Verhalten in der Pflege“ 2021

eintägiger Fachtag 28.10.2021

28. Oktober 2021 bis 28. Oktober 2021
Anmeldeschluss: 2. September 2021

Pflegekräfte sind hin und wieder Konfrontationen mit körperlicher Gewalt ausgeliefert und das ist auch nicht zu verhindern. Dennoch müssen sie in angespannten Situationen hand-lungsfähig bleiben, müssen kontrolliert reagieren können, um die therapeutische Beziehung nicht zu gefährden.


Das KUGA®-Prinzip orientiert sich stets an der Achtung und Würde der betreuten Personen. Oberstes Ziel zur Verhinderung von Gewalt ist Deeskalation und Prävention.Der KUGA®-Stufenplan implementiert das Kommunizieren von klaren Regeln, Grenzen und Konsequenten, das von allen umgesetzt werden kann. Somit wird Transparenz bei allen Be-teiligten geschaffen. (vgl. www.kuga.de)

  

Veranstaltungsnummer:   B W–2501020 (bitte im Online-Formular eintragen)

 

Veranstaltungsort:        INVIA
                                         Stolzestraße 1a

                                         50674 Köln

                                       

Kosten: 60 EUR

  

zur Ausschreibung

 

zur Anmeldung

  


Zurück