Eröffnungsgottesdienst zur Weltsynode

"Da berühren sich Himmel und Erde"

Eröffnungsgottesdienst im Altenberger Dom

Am 24. Oktober 2021 wurde um 17:15 Uhr im Altenberger Dom die diözesane Phase der Weltsynode im Erzbistum Köln mit einem feierlichen Gottesdienst eröffnet.

Der Gottesdienst wurde von Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorbereitet und gestaltet. Auf eindrückliche Weise wurde ins Gebet gebracht, worauf die Synode zielt: die „Rückbesinnung auf die synodalen Wurzeln der Kirche“ sowie das „gemeinsame, demütige Lernen, was Gott sich von der Kirche des dritten Jahrtausends erwartet“ (Methodisches Vademecum, S. 5).

Der Gottesdienst wurde vor Ort in Gebärdensprache übersetzt.

> Der Ablauf und die Texte des Eröffnungsgottesdienstes.

Der Eröffnungsgottesdienst in Bildern

Die Aufzeichnung des Gottesdienstes von Domradio.de