Düsseldorf – Maxhaus – Wahrnehmungsübungen

28. November 2019 20:00

„Sie können ein Jahr darauf verwenden, die Bibel zu lesen, oder Sie kommen einen Abend lang ins Maxhaus“, so bewirbt der Theologe Professor Stefan Alkier die Nacht der Bibel. Die Nacht der Bibel erzählt mit ausgewählten Bibeltexten in verschiedenen Übersetzungen die große Geschichte der Bibel, von Buch Genesis bis zur Offenbarung an Johannes (Apokalypse). Barbara Auer, Peter Schröder und Wolfram Koch (u.a. bekannt als "Hauptkommissar Paul Brix“ des Frankfurter Tatorts) lesen die biblischen Texte und die kommentierenden und verbindenden Texte. Das Jazz Trio Echoes of Scripture (Thomas Alkier (dr), Walfried Böcker (p), Stefan Alkier (g)), mit dem Special Guest Thomas Hufschmidt (p), greift die Stimmungen der Texte auf und versucht sie in Klang umzusetzen. Die Band schafft den musikalisch Raum, in dem die Texte nachwirken können.

Die Nacht der Bibel wurde zusammengestellt von Prof. Dr. Stefan Alkier. Sie ist sein Versuch, das Schriftprinzip sola scriptura ökumenisch umzusetzen, denn die Bibel ist nicht der Besitz einer Kirche, sondern das Buch für alle Welt.

Preis:

18 Euro (erm. 14 Euro)

Veranstaltungsort:

Maxhaus – Katholisches Stadthaus in Düsseldorf
Schulstr. 11
40213 Düsseldorf