Kölner Dom – Gottesdienst an Weihnachten

25. Dezember 2021 10:00

Weihbischof Rolf Steinhäuser, Apostolischer Administrator, feiert am 25. Dezember um 10 Uhr das Pontifikalamt zu Weihnachten im Kölner Dom.

Das Evangelium in diesem Gottesdienst ist der Anfang des Johannes-Evangeliums, der sogenannte Johannes-Prolog (Joh 1,1-18). Es ist ein sehr theologischer Text, der die Menschwerdung Gottes tiefer reflektiert. Krippe, Stroh und Hirten kommen hier nicht vor. Die Kirche liest diesen Bibelabschnitt dennoch gerade bewusst im Anblick der Krippendarstellung, um die tiefere Dimension des Geschehens deutlich zu machen.

Corona-Regelungen: Der Gottesdienst kann ohne Nachweis des Gesundheitsstatus besucht werden. Hier werden größere Abstände in den Bänken gehalten, dadurch stehen aber weniger Plätze zur Verfügung. Wir empfehlen deshalb eine Anmeldung. Diese Anmeldung ist möglich ab dem 15. Dezember 2021, 9 Uhr, online unter koelner-dom.de/zugangskarten sowie telefonisch mittwochs bis freitags zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr unter 0221 1794 0222.

Während des gesamten Aufenthaltes im Dom und auch während der Gottesdienste muss eine medizinische Maske getragen werden.

Der Gottesdienst wird von www.domradio.de live übertragen.

Veranstaltungsort:

Kölner Dom
Domkloster 4
50667 Köln