Die Passion Jesu als Film

Datum:
4. Apr. 2020
Von:
Team der Diözesanstelle

Eglifiguren als Hauptdarsteller/-innen

Simon Miebach, Pastoralreferent im Sendungsraum Oberberg-Mitte/Engelskirchen, hat uns auf einen Film aufmerksam gemacht, den er selber zusammen mit seinen Töchtern und einem Fotografen aus dem Sendungsraum produziert hat.

Für Palmsonntag hat er den Text des Evangeliums vom Einzug nach Jerusalem und des Evangelium vom Leiden und Sterben mit Eglifiguren nachgestellt, fotografiert und anschließend daraus einen Film produziert. Herausgekommen ist ein sehr liebevoll gemachter Film über die letzten Stunden im Leben Jesu, der sehr gut auch gemeinsam mit Kindern angeschaut werden kann.

Gerne veröffentlichen wir hier den Link zu diesem Film