Heiliger Boden des Interreligiösen Dialogs

Datum:
12. Mai 2020
Von:
Team der Diözesanstelle

Einladung zur Demut und Respekt

Eine Meditation aus der Tradition der Steyler Missionare auf den Philippinen lädt uns ein zu den Grundhaltungen, die jede echte Begegnung braucht - und ohne die auch der 14. Mai 2020 nicht auskommt:

 

Heiliger Boden

Wenn wir

einem anderen Volk
einer anderen Kultur
einer anderen Religion

begegnen

ist es unsere erste Aufgabe
unsere Schuhe auszuziehen

denn der Ort, den wir da betreten
ist heiliger Boden

sonst könnte es sein
dass wir

die Liebe
den Glauben
die Hoffnung

eines anderen
zertreten

oder
was noch viel schlimmer wäre
vergessen

dass Gott schon
vor unserer Ankunft
dort war